Umweltbildungszentrum erneut ausgezeichnet

Stadtfüchse bestehen vor Unesco

Licherode/Stuttgart. Das Umweltbildungszentrum Licherode wird von der Unesco für weitere zwei Jahre als Projekt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet.

Mit dieser vierten Prämierung ist Licherode eines der bundesweit wenigen Projekte, die seit Anfang der UN-Bildungsdekade 2005-- 2014 dabei sind. Die offizielle Auszeichnung findet während der Bildungsmesse didacta am 23. Februar in Stuttgart statt, teilte der Leiter der Einrichtung, Klaus Adamaschek mit.

Besonders gewürdigt wird in der Auszeichnung die Verknüpfung von Umweltbildung und sozialem Engagement im neuen Licheröder Modellprojekt Stadtfüchse. Hier vermittelt Licherode Patenschaften zwischen Schulen in sozialen Brennpunkten und engagierten Unternehmen, die Naturerlebniswochen für sozial schwächere Kinder finanziell unterstützen. Seit heute steht die neue Internetseite www.stadtfuechse-licherode.de im Netz, auf der Schulen und Unternehmen erfahren, wie sie bei den Stadtfüchsen mitmachen können. (red)

Kontakt: Umweltbildungszentrum Licherode - Klaus Adamaschek, Telefon 05664/ 94 860, E-Mail: oekonetz.licherode@t-online.de www.oekologische-bildung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.