Aktionstag mit viel Bewegung in Rotenburg

Turnen mit der fitten Häsin Hoppel

Sie turnt vor, alle turnen mit: Häsin Dr. Hoppel.

Rotenburg. Unter dem Motto „Mach mit, sei fit“ lädt die Rotenburger Kindertagesstätte Villa Sonnenschein zu einem Aktionstag für Montag, 1. Februar, von 15 bis 16 Uhr ein.

Spannende Spiele, gesundes Toben und lustiges Hüpfen – die tierisch fitte Häsin Dr. Hilde Hoppel turnt vor, wieviel Spaß es macht und wie gesund es ist, sich zu bewegen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mit dieser regionalen Auftaktveranstaltung gibt die Arbeiterwohlfahrt (AWO) den Startschuss für die Aktionstage in Hessen, die nun in Kindertagesstätten von den Erziehern organisiert werden.

Mehr Bewegung im Alltag

Die Aktionstage in den Kindertagesstätten sind Teil der AWO-Kampagne „Kinder in Form. Gemeinsam begeistern, zusammen bewegen“, die durch das Bundesministerium für Gesundheit unterstützt wird, heißt es weiter. Für die Kampagne haben die rund 1800 AWO-Einrichtungen eine Aktionsbox bekommen: Darin steckt laut Mitteilung ein Handbuch mit vielen Spielideen zum Springen, Laufen und Tanzen für die etwa 120 000 Kinder.

Das Ziel, sagt die AWO, sei mehr Bewegung im Alltag der Familien und der gemeinsame Spaß. Die Informationen für die Bewegungsspiele gibt es in verschiedenen Sprachen.

Mit der Kampagne reagiere die AWO auf die steigende Zahl von Kindern, die in Deutschland unter Bewegungsmangel und Übergewicht litten. Insbesondere Kinder aus sozial benachteiligten Familien seien betroffen.

„Zwei Millionen Kinder sind in Deutschland übergewichtig. Dadurch sind sie anfälliger für Krankheiten. Ihr Herz und ihre Gelenke tragen zu viel Gewicht“, sagt AWO-Projektleiter Matthias Ritter-Engel und fügt hinzu: „Dagegen turnt jetzt Dr. Hoppel an. Die tierisch fitte Bewegungsexpertin zeigt, wie man gesünder und spaßiger lebt.“

Weitere Aktionstage

Weitere Aktionstage in der Region folgen am Mittwoch, 17. Februar, in Helsa-Wickenrode, am Dienstag, 23. Februar, in Helsa, und am Mittwoch, 24. Februar, in Helsa-Eschenstruth. Weitere Informationen gibt es auch im Internet. (eli) www.dr-hoppel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.