1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

Unfall an A7: Transporter kracht fast ungebremst auf geparkten Lkw

Erstellt:

Von: Florian Dörr

Kommentare

Ein Kleintransporter rammt einen geparkten Lkw an der A7 bei Bad Hersfeld. Die gute Nachricht: Der Fahrer bleibt unverletzt.

Bad Hersfeld - Unfall am frühen Dienstagmorgen (10. Mai) an der A7 bei Bad Hersfeld: Ein Kleintransporter ist nahezu ungebremst auf einen parkenden Lkw aufgefahren. Der Fahrer konnte sich selbstständig aus seinem Wagen befreien.

Was genau war passiert? Nach bisherigen Informationen wollte der Fahrer des Kleintransporters gegen 3 Uhr mit seinem Fahrzeug zwischen Kirchheim und Niederaula von der A7 in Fahrtrichtung Süden auf den Parkplatz Strampen auffahren. Hierbei übersah er einen unmittelbar an der Parkplatzeinfahrt parkenden Sattelzug und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf das Heck des Aufliegers auf.

Unfall an A7 bei Bad Hersfeld: Feuerwehr und Polizei sperren Zufahrt zu Parkplatz Strampen

Beim Eintreffen der Feuerwehr aus Kirchheim war der Fahrer des Kleintransporters bereits aus seinem Fahrzeug befreit und wurde im Rettungswagen von einem ebenfalls alarmierten Notarzt untersucht. Immerhin: Der Fahrer blieb bei dem Unfall an der A7 nahe Bad Hersfeld unverletzt.

Bei dem Unfall an der A7 nahe Bad Hersfeld kommt der Fahrer eines Kleintransporters mit dem Schrecken davon.
Bei dem Unfall an der A7 nahe Bad Hersfeld kommt der Fahrer eines Kleintransporters mit dem Schrecken davon. © TVNews-Hessen

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, beseitigte Trümmerteile und streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Während der Bergungsarbeiten musste die Zufahrt zum Parkplatz für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine genauen Angaben gemacht werden. (fd)

Kürzlich kam es auf der A7 nahe Bad Hersfeld zu einem anderen Unfall. Auch hier hatten eine Mutter und ihr Kind Glück im Unglück.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion