68-Jährige aus Sontra

Unfall auf B27 bei Bebra: Frau stirbt im Krankenhaus

Stiefmutter soll Vierjährigen getötet haben
+
Tödlicher Unfall bei Cornberg: Frau stirbt im Krankenhaus.

Ein tödlicher Unfall hat sich am Dienstag gegen 10.07 Uhr auf der Bundesstraße 27 zwischen Bebra und Cornberg ereignet.

Bebra - Wie die Polizei am Mittwoch auf Anfrage unserer Zeitung mitteilte, ist dabei eine 68-Jahre alte Autofahrerin aus Sontra ihren Verletzungen erlegen. Sie war in ihrem mit zwei Personen besetzten Kia in Richtung Cornberg unterwegs und wurde nach Angaben der Polizei vermutlich infolge eines plötzlich eintretenden medizinischen Notfalls fahruntüchtig. 

Das Auto kam nach rechts über die Bankette von der Fahrbahn ab und prallte nach einigen Metern ungebremst gegen einen massiven Baumstamm. Dabei wurde der 75-jährige Beifahrer leicht verletzt und ebenso wie die Fahrerin zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus transportiert. Die 68-jährige Autofahrerin verstarb einige Zeit später. 

pgo

In Bebra kam es zu einem Unfall. Dabei prallte eine Frau mit ihrem Auto gegen einen Baum. Das Fahrzeug brennt anschließend völlig aus.

Auf der B27 bei Unterrieden (Werra-Meißner-Kreis) ereignete sich ein Unfall. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt.

Nach dem Unfall auf der B27 bei Bebra rettete Norbert Schmitz eine 34-jährige Frau aus ihrem brennenden Auto.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.