Unfall bei Bad Hersfeld

Schwerer Unfall: Motorradfahrer stürzt und gerät unter Anhänger

Nahaufnahme eines Motorrads von hinten
+
Schwerer Unfall: Motorradfahrer stürzt und gerät unter Anhänger (Symbolbild)

Im Kreis Hersfeld Rotenburg ist zu einem Unfall mit einem Motorradfahrer gekommen. Dieser musste schwerverletzt in die Klinik geflogen werden.

  • Schwerer Unfall nahe Bad Hersfeld
  • Motorradfahrer und landwirtschaftliche Maschine involviert
  • Der Motorradfahrer stürzte und geriet unter Anhänger

Update vom Samstag, 22.08.2020, 06.26 Uhr: Schenklengsfeld (nahe Bad Hersfeld) - Am Freitag (22.08.2020) hat sich gegen 19.30 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Ein 55-jähriger Mann aus Schenklengsfeld fuhr mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine samt Anhänger die K13 von Schenklengsfeld kommend in Richtung Motzfeld im Kreis Hersfeld-Rotenburg. Zwischen der Ortslage Schenklengsfeld und Hilmes wollte der Fahrer des landwirtschaftlichen Gespanns nach links in einen Feldweg abbiegen.

Ein nachfolgender 28-jähriger Fahrer eines Motorrades, ebenfalls aus Schenklengsfeld, wollte das Gespann überholen. Hierbei übersah der Fahrer offensichtlich den Abbiegevorgang des vorausfahrenden Fahrzeuges und es kam zu dem folgenschweren Unfall. Der Motorradfahrer kam zu Fall, stieß mit dem Anhänger des Gespanns zusammen und kam anschließend unter dem Anhänger zum Liegen.

Der Fahrer des Motorrads wurde durch den Unfall schwerstverletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Erfurt gebracht werden. Ein Gutachter wurde zur Klärung des Unfallherganges hinzugezogen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 1000 Euro.

Schwerer Unfall mit Motorradfahrer - Rettungshubschrauber im Einsatz

Erstmeldung vom Freitag, 21.08.2020, 20.46 Uhr: Gegen 19:40 Uhr kommt es am Freitagabend (21.08.2020) zu einem schweren Unfall. Auf der K13 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg zwischen Hilmers und Motzfeld kollidiert ein Motorradfahrer mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine.

Der Unfall ereignete sich wie folgt: Der Fahrer der landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anhänger wollte nach links in einen Feldweg abbiegen, als sich der Motorradfahrer von hinten näherte und dieser dann im Abbiegevorgang unter den Anhänger geriet und schwer verletzt wurde. Der Rettungshubschrauber ist im Anflug, die Kreisstraße ist zurzeit voll gesperrt. Weitere Infos folgen. (ebb und jey)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.