Kontrolle in Oberzella

36-Jährige unter Drogen ohne Führerschein unterwegs

Ohne erforderliche Fahrerlaubnis, dafür aber unter dem Einfluss von Drogen, war eine 36-Jährige am Freitag laut Polizei im Vachaer Stadtteil Oberzella unterwegs.

Bei einer Polizeikontrolle hat die Polizei eine 36-Jährige ohne Führerschein unter Drogeneinfluss erwischt.

Oberzella – Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei am Freitagabend in der Ortslage des Vachaer Stadtteils Oberzella eine Fahrzeugführerin erwischt, welche zum wiederholten Male ohne erforderliche Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Drogen ein Fahrzeug führte.

Bei der 36-Jährige wurde laut Pressemitteilung der Landespolizeiinspektion Suhl eine Blutentnahme angeordnet und eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gefertigt.  jce

Rubriklistenbild: © dpa/Patrick Seeger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.