Ursache für Feuer auf Schloss Ludwigseck weiter unklar - 180.000 Euro Schaden

Ersrode. Die Ursache für das Feuer auf Schloss Ludwigseck ist auch am Tag nach dem Brand weiter unklar. Das historische Nebengebäude, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, ist einsturzgefährdet.

Lesen Sie auch:

Nebengebäude von Schloss Ludwigseck brannte aus

„Deshalb ist die Brandstelle nach wie vor von der Kriminalpolizei beschlagnahmt - die Brandursachenermittler des Landeskriminalamtes können erst am Mittwoch mit den Untersuchungen beginnen“, teilt Polizei-Pressesprecher Manfred Knoch auf Anfrage mit.

Zur Brandursache gebe es daher noch keine neuen Erkenntnisse. Unterdessen ist laut Knoch jedoch die Schadenssumme nach oben korrigiert worden. Nachdem die Beamten am Sonntagabend nach ersten Schätzungen noch von 100.000 Euro ausgegangen waren, zeichnete sich am Montag ab, dass der Schaden bei 180 000 Euro liegt. (pgo)

Dachstuhlbrand im Schloss Ludwigseck

Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA
Ludwigsau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Brand in einem Nebengebäude des Schlosses Ludwigseck ausgebrochen. Das Fachwerkhaus, das außerhalb der eigentlichen Schlossmauern steht, wurde dabei weitgehend zerstört. © HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.