Jubiläumsfest der Sportgemeinschaft Haselgrund und des Ski-Clubs Schneekanonen

Zwei feiern vier Tage lang

Die erste Fußball-Seniorenmannschaft der SG Haselgrund im Jubiläumsjahr vor dem letzten Saisonspiel am vergangenen Samstag mit hinten, von links, Eric Kerste, Mario Knoch, Niklas Kern, Marco Löffler, Marco Schäfer, Florian Künzl, Pascal Ackermann und Trainer Horst Bendig sowie vorn Marvin Köberich, Christopher Pistor, Stefan Künzl, Daniel Rohwedder, Manuel Stiel und Björn Heinzeroth. Repro: Vöckel

Schwarzenhasel. Jubiläum feiern zwei Vereine gemeinsam in Schwarzenhasel: Die Sportgemeinschaft Haselgrund und der Ski-Club Schneekanonen.

Der Verein der Fußballer besteht seit 50 Jahren, die Freunde des Wintersports und der Geselligkeit blicken auf 25 Jahre ihres Bestehens zurück. Die Jubiläumsfeiern zu diesen Geburtstagen haben die Veranstalter mit vier Tagen Party in Schwarzenhasel angekündigt.

Ernster Auftakt

Der Auftakt ist eher ein ernster und besinnlicher: Am Ehrenmal legen die Verantwortlichen der beiden Vereine am Donnerstag, 4. Juni, um 16 Uhr einen Kranz in Erinnerung an die Opfer von Krieg und Gewalt nieder. Ab 16.30 Uhr treffen sich ehemalige Mitglieder und Einheimische zu einer Wiedersehensfeier im Festzelt, wo um 19 Uhr der erste Höhepunkt des Jubiläumsfestes beginnt: der Heimatabend mit Festkommers, Ehrungen und musikalischer Umrahmung.

Am Freitag, 5. Juni, steht ab 21 Uhr eine Disco auf dem Festprogramm. Das Ereignis des doppelten Jubiläums steigt am Samstag, 6. Juni, ab 21 Uhr im Festzelt: der Auftritt der Pfunds-Kerle. Das Trio mit Joe, Martin und Paul aus Pfunds in Tirol wird mit einem bunten Mix aus fetziger Volksmusik und Schlagern, Gaudi, Tanz und Show das Zelt zum Beben bringen, heißt es in der Ankündigung.

Der Sonntag, 7. Juni, beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Zelt, um 12 Uhr wird Mittagessen serviert, und um 13 Uhr beginnt der Familiennachmittag mit Spiel und Sport, einem Riesenkicker („Human Table Soccer“), Hüpfburg und Kinderschminken. Der Ausklang ist ab 17 Uhr vorgesehen. Dabei runden ein Entenrennen auf der Hasel, eine Verlosung sowie Musik im Zelt die Feierlichkeiten ab. (zvk)  weitere Berichte

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.