1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schwalmstadt

24-Jähriger verletzt sich leicht bei Autounfall

Erstellt:

Von: Lea Beckmann

Kommentare

Symboldbild, Blaulicht eines Polizeiwagens
Verkehrsunfall bei Christerode, 24-Jähriger leicht verletzt. (Symbolbild) © Patrick Pleul/dpa

Bei einem Verkehrsunfall bei Christerode hat sich ein 24-jähriger Autofahrer aus Ichstedt (Kyffhäuserkreis in Thüringen) leicht verletzt.

Christerode – Wie die Polizei mitteilte, war der Autofahrer am Freitag gegen 9 Uhr von Hauptschwenda in Richtung Olberode unterwegs.

Gegenüber der Polizei schilderte der 24-Jährige, dass ein entgegenkommendes Fahrzeug auf der Höhe von Christerode auf seine Straßenseite fuhr. Er wich nach rechts aus, verlor die Kontrolle über sein Auto und fuhr in den anliegenden Straßengraben. Dabei verletzte er sich leicht und wurde in das Klinikum nach Schwalmstadt gebracht.

Der entgegenkommende Autofahrer sei flüchtig. Der Unbekannte soll einen schwarzen Kombi gefahren sein. Der Sachschaden liegt bei 20 000 Euro.

Hinweise an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 0 66 91/94 30 (bec)

Auch interessant

Kommentare