Polizeimeldung

50-Jährige aus Neukirchener Pflegeheim ist wieder da

Symbolbild Blaulicht
+
Eine 50-Jährige aus Neukirchen ist wieder zurück im Pflegeheim (Symbolbild)

Seit Donnerstag wurde die 50-jährige Ulrike S. vermisst. Nach Angaben der Polizei ist die Frau am Freitagabend selbstständig in die Pflegeeinrichtung in Neukirchen zurückgekehrt.

Neukirchen – Die 50-jährige Ulrike S. ist wieder da: Die Frau war seit vergangenen Donnerstag vermisst worden. Wie die Polizei mitteilte, verließ die Frau eine Pflegeeinrichtung an der Niederrheinischen Straße in Neukirchen. Zuletzt wurde sie gegen 21.30 Uhr in der Birkenallee gesehen. Zu diesem Zeitpunkt soll die 50-Jährige mehrere Taschen bei sich getragen haben.

Die Polizei veranlasste daraufhin eine größere Suchaktion, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam. Am Freitagabend kehrte Ulrike S. gegen 20 Uhr selbstständig in die Einrichtung zurück. (fbu)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.