1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schwalmstadt

55 000 Euro Schaden bei Unfall

Erstellt:

Von: Matthias Haaß

Kommentare

Ein Polizeifahrzeug im Einsatz (Symbolbild)
Polizei, Unfall (Symbolbild) © Stefan Puchner/dpa

Ein Verletzter aus dem Schwalm-Eder-Kreis und 55 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Samstagnachmittag in Alsfeld.

Alsfeld/Schwalm-Eder. Nach Angaben der Polizei war ein 75-Jähriger mit seinem Pkw in der der Schwabenröder Straße in Alsfeld aus bisher ungeklärter Ursache auf einen geparkten PKW aufgefahren. In der Folge überschlug sich das Auto des Mannes und rutschte in den Gegenverkehr, wo er mit einem weiteren Wagen kollidierte und schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Das geparkte Auto wurde zudem auf einen weiteren Wagen aufgeschoben. Insgesamt seien bei dem Verkehrsunfall vier Fahrzeuge beteiligt gewesen, teilte ein Polizeisprecher mit.

Der Unfallverursacher wurde durch Rettungskräfte medizinisch erstversorgt und in das Krankenhaus Alsfeld gebracht.  (mha)

Auch interessant

Kommentare