„Die Schwalm rockt“ verpflichtet Musikgiganten

Albert Hammond in der Schwalm

Auch mit 70 Jahren kein bisschen müde: Albert Hammond spielt im kommenden Jahr in der Kulturhalle Ziegenhain. Foto: Privat

Ziegenhain. Eine der erfolgreichsten noch lebenden Songwriter der Welt wird im Herbst 2015 zu Gast in der Schwalm sein. Die Veranstalter von „Die Schwalm rockt!“ mit Thorsten Labs an der Spitze holt den Sänger, Komponisten und Produzenten Albert Hammond im Rahmen seiner „Songbook Tournee 2015“ am Samstag, 21. November 2015, in die Kulturhalle in Ziegenhain. Der Vorverkauf beginnt heute.

Neben seinen eigenen Hits wie „It never rains in Southern California“, „The Free Electric Band“ und „Down by the River“ wird Albert Hmmond auch viele Songs live interpretieren, die er in den vergangenen Jahrzehnten selbst für andere Weltstars geschrieben hat. Zum Beispiel Tina Turners „I dont wanna lose you“, Whitney Houstons „One Moment in Time“, Diana Ross’ „When You tell me that You love me“ und Starship „Nothing’s gonna stop us now“, die er zusammen mit Mike Hazlewood und Diane Warren geschrieben und produziert hat.

„Mit mehr als 360 Millionen verkauften Einheiten haben nur Lennon/McCartney (Beatles) und Anderson/Ulveaus (Abba) mehr Songs als Liedermacher verkauft als Albert Hammond“,berichtet Laabs. Im Jahr 2008 wurde er daher auch in die Hall of Fame der Singer/Songwriter aufgenommen.

Vier Kartenkategorien

Der Online Vorverkauf wird in Kürze auf www.adticket.de (nur Stehplatz und Sitzplatz Standard) beginnen. Diese beiden Kategorien können ab sofort auch im Bürgerbüro der Stadt Schwalmstadt im Rathaus in Treysa am Marktplatz erworben werden. Die Stehplatzkarten kosten 28 Euro und die Sitzplatzkarten gibt es ab 35 Euro.

Beim Veranstalter sind alle vier Ticketkategorien (Stehplatz, Sitzplatz Standard, Premium Sitzplatz und VIP Premium Sitzplatz Empore inkl. Catering) ab dem Vorverkaufsstart am heutigen Freitag, 5. Dezember, unter 0 66 91 / 9 41 10 erhältlich. Weitere Vorverkaufsstellen werden bald auf der Homepage www.die-schwalm-rockt.de bekannt gegeben. (mia)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.