Ominöser Fund im Wallgraben: Was ist in den Ampullen?

Ominöser Fund im Wallgraben: Was ist in den Ampullen?

Ziegenhain. Ein ominöser Fund lenkt den Blick auf die Kampfmittelräumung des Wallgrabens in Ziegenhain. Mehrere Ampullen mit unklarem Inhalt wurden entdeckt und untersucht.
Ominöser Fund im Wallgraben: Was ist in den Ampullen?
Wie Wölfe: Frau aus Treysa hat Hunde der seltenen Tamaskan-Rasse

Wie Wölfe: Frau aus Treysa hat Hunde der seltenen Tamaskan-Rasse

Treysa. Wenn Gabi Turbanisch aus Treysa ihre beiden Hunde spazieren führt, wird sie oft von anderen Leuten angesprochen, ob sie denn wirklich zwei Wölfe an der Leine habe.
Wie Wölfe: Frau aus Treysa hat Hunde der seltenen Tamaskan-Rasse
Ei, Ei, Osterei - Malwettbewerb - Schwalm

Ei, Ei, Osterei - Malwettbewerb - Schwalm

Ei, Ei, Osterei - Malwettbewerb - Schwalm
Immer mehr Fahrer flüchten nach Unfällen

Immer mehr Fahrer flüchten nach Unfällen

Schwalm-Eder. Die Zahl der Unfallfluchten ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. 744 registrierte die Polizei im Schwalm-Eder-Kreis im vergangenen Jahr, 2015 waren es …
Immer mehr Fahrer flüchten nach Unfällen
Schwälmer Tracht im neuen Programm des Dorfmuseums

Schwälmer Tracht im neuen Programm des Dorfmuseums

Holzburg. Das Schwälmer Dorfmuseum startet mit zwei Ausstellungen in die neue Museumssaison. Unter dem Titel „Handarbeitstechniken aus der Schwalm“ zeigt das Museum vom 8. April …
Schwälmer Tracht im neuen Programm des Dorfmuseums
Sexuelle Belästigung: Bewährungsstrafe für Mann aus dem Altkreis Ziegenhain

Sexuelle Belästigung: Bewährungsstrafe für Mann aus dem Altkreis Ziegenhain

Treysa. Wegen sexueller Belästigung musste sich ein Mann aus dem Altkreis Ziegenhain vor dem Amtsgericht Schwalmstadt verantworten.
Sexuelle Belästigung: Bewährungsstrafe für Mann aus dem Altkreis Ziegenhain
Auto und Lastwagen auf Kreuzung in Frielendorf zusammengestoßen

Auto und Lastwagen auf Kreuzung in Frielendorf zusammengestoßen

Frielendorf. Auf der Spieskappeler Straße in Frielendorf kam es zu einem Verkehrsunfall. Mehrere Rettungswagen waren im Einsatz. 
Auto und Lastwagen auf Kreuzung in Frielendorf zusammengestoßen
Trachtengruppe aus Seigertshausen feierte 60-jähriges Bestehen

Trachtengruppe aus Seigertshausen feierte 60-jähriges Bestehen

Seigertshausen. Glücklich kann sich ein Dorf schätzen, einen solchen Reichtum an Tradition, Volkskunst und Können sein Eigenen zu nennen:
Trachtengruppe aus Seigertshausen feierte 60-jähriges Bestehen
Neuental will sich mit Hilfe der Hessenkasse entschulden

Neuental will sich mit Hilfe der Hessenkasse entschulden

Neuental. Einen großen Teil der Schulden könnte Neuental bald loswerden. Einstimmig sprachen sich die Mandatsträger dafür aus, die Entschuldung über die Hessenkasse anzunehmen.
Neuental will sich mit Hilfe der Hessenkasse entschulden
Frielendorfer Landfrauen verraten leckere Rezepte für Osterfeiertage

Frielendorfer Landfrauen verraten leckere Rezepte für Osterfeiertage

Frielendorf. Auch wenn es draußen kalt und noch längst nicht alles vom Eis befreit ist, nähert sich Ostern mit großen Schritten. Höchste Zeit, sich zumindest kulinarisch auf das …
Frielendorfer Landfrauen verraten leckere Rezepte für Osterfeiertage
ESV Jahn Treysa trennt sich vom Footballteam Schwalmstadt Warriors

ESV Jahn Treysa trennt sich vom Footballteam Schwalmstadt Warriors

Treysa. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Nachricht: Der ESV Jahn Treysa trennt sich von seiner Footballabteilung samt den Cheerleadern, den Schwalmstadt Dynamites.
ESV Jahn Treysa trennt sich vom Footballteam Schwalmstadt Warriors
Ottrauer Parlament verabschiedet Haushaltsplan für 2018

Ottrauer Parlament verabschiedet Haushaltsplan für 2018

Ottrau. Einstimmig haben die Gemeindevertreter von Ottrau während ihrer Sitzung am 22. März den Haushaltsplan der Gemeinde für das laufende Jahr abgenickt.
Ottrauer Parlament verabschiedet Haushaltsplan für 2018
Ein Traum für Eisenbahnfreunde: Das Lokschuppenfest in Treysa

Ein Traum für Eisenbahnfreunde: Das Lokschuppenfest in Treysa

Freunde alter Züge kamen beim Lokschuppenfest der Eisenbahnfreunde Treysa auf ihre Kosten. Es ging nicht nur mit dem Dampfzug nach Stadtallendorf, sondern auch auf den Fahrstand …
Ein Traum für Eisenbahnfreunde: Das Lokschuppenfest in Treysa
Feines zur Osterzeit

Feines zur Osterzeit

Handgemachte Osterspezialitäten aus dem Schwälmer Brotladen.
Feines zur Osterzeit
Frielendorfer kämpfen für Tempo-30-Zone vor der Palmbergschule

Frielendorfer kämpfen für Tempo-30-Zone vor der Palmbergschule

Frielendorf. In Frielendorf an der Palmbergschule sollte es eine Tempo-30-Zone geben, sagen Eltern und Gemeinde. Der Landkreis möchte die Situation jetzt erneut prüfen.
Frielendorfer kämpfen für Tempo-30-Zone vor der Palmbergschule
Parlament in Oberaula nimmt Angebot der Hessenkasse an 

Parlament in Oberaula nimmt Angebot der Hessenkasse an 

Hausen. Einstimmig mit einer Enthaltung haben die Oberaulaer Gemeindevertreter am 19. März im Hausener Karl-Dippoldsmann-Haus das Angebot zur Kassenkreditentschuldung der …
Parlament in Oberaula nimmt Angebot der Hessenkasse an 
Schuldenstand gesenkt: Frielendorf kann den Schutzschirm verlassen

Schuldenstand gesenkt: Frielendorf kann den Schutzschirm verlassen

Frielendorf. Gute Nachricht: Der Haushalt hat zum vierten Mal in Folge einen Überschuss, der Schuldenstand ist reduziert. Frielendorf kann den Kommunalen Schutzschirm verlassen. 
Schuldenstand gesenkt: Frielendorf kann den Schutzschirm verlassen
Schwälmer Trachtengruppe aus Seigertshausen feiert 60-jähriges Bestehen

Schwälmer Trachtengruppe aus Seigertshausen feiert 60-jähriges Bestehen

Seigertshausen. In Seigertshausen gibt es in jedem Haus mindestens eine Mandoline. Kein Wunder das Instrument hat dort Tradition. Die Mandolinengruppe gehört zur Trachtengruppe …
Schwälmer Trachtengruppe aus Seigertshausen feiert 60-jähriges Bestehen
Ahle-Worscht-Meisterschaft: Metzger aus Schwalm-Eder-Kreis ausgezeichnet

Ahle-Worscht-Meisterschaft: Metzger aus Schwalm-Eder-Kreis ausgezeichnet

Zella. Das Ergebnis der Ahle-Worscht-Meisterschaft erfreut die Metzger aus dem Schwalm-Eder-Kreis: Von 52 Wurstproben wurden 44 mit Gold ausgezeichnet, sieben mit Silber, nur eine …
Ahle-Worscht-Meisterschaft: Metzger aus Schwalm-Eder-Kreis ausgezeichnet
Märzwinter machte Frielendorfer Straßentrödelmarkt zu schafffen

Märzwinter machte Frielendorfer Straßentrödelmarkt zu schafffen

Frielendorf. Der Märzwinter machte den Veranstaltern des Frielendorfer Straßentrödelmarkts „Frühlingserwachen“ auch in diesem Jahr einen gehörigen Strich durch die Rechnung. 
Märzwinter machte Frielendorfer Straßentrödelmarkt zu schafffen
Symbiose aus Musik und Kunst im Gemeindehaus in Ziegenhain

Symbiose aus Musik und Kunst im Gemeindehaus in Ziegenhain

Ziegenhain. Musik und Kunst gingen beim Frühlingskonzert der evangelischen Gemeinde in Ziegenhain eine seltene Symbiose ein. Das Konzert stand unter dem Motto "Naturerlebnisse".
Symbiose aus Musik und Kunst im Gemeindehaus in Ziegenhain
Viele Besucher beim Ostermarkt im Museum der Schwalm in Ziegenhain

Viele Besucher beim Ostermarkt im Museum der Schwalm in Ziegenhain

Ziegenhain. Was war dies Balsam für die Seele: Den winterlich kalten Temperaturen zum Trotz lud das Museum der Schwalm am Wochenende zum Ostermarkt ein.
Viele Besucher beim Ostermarkt im Museum der Schwalm in Ziegenhain
Fünftes Grippeopfer im Schwalm-Eder-Kreis: 79-Jähriger gestorben

Fünftes Grippeopfer im Schwalm-Eder-Kreis: 79-Jähriger gestorben

Schwalm-Eder. Mit dem Tod eines 79 Jahre alten Mannes aus dem Schwalm-Eder-Kreis ist die Zahl der Grippetoten auf fünf gestiegen. 
Fünftes Grippeopfer im Schwalm-Eder-Kreis: 79-Jähriger gestorben
Kulturinitiative aus Schwalmstadt beendet die Saison

Kulturinitiative aus Schwalmstadt beendet die Saison

Treysa. Warum immer in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt – ganz nach dieser Prämisse präsentierte „Kultur vor Ort - Kulturverein Schwalmstadt“ am 17. März …
Kulturinitiative aus Schwalmstadt beendet die Saison
Waldbesitzer im Kreis müssen Holz selbst vermarkten

Waldbesitzer im Kreis müssen Holz selbst vermarkten

Schwalm-Eder. Die privaten und kommunalen Waldbesitzer im Landkreis müssen sich neu organisieren. Bislang wurde die Holzvermarktung größtenteils von Hessenforst erledigt.
Waldbesitzer im Kreis müssen Holz selbst vermarkten
Deichschafe sind die glücklicheren Schafe!

Deichschafe sind die glücklicheren Schafe!

Einzigartig, aufgeschlossen und gastfreundlich - so kann man die Menschen im Wangerland an der Nordsee bezeichnen. Sie sind stolz auf ihre friesische Landschaft und auf das …
Deichschafe sind die glücklicheren Schafe!
Stadtverordnete empört: Sanierung der Bahnhofstraße in Treysa wird teurer

Stadtverordnete empört: Sanierung der Bahnhofstraße in Treysa wird teurer

Schwalmstadt. Im Dezember wurde sie feierlich eingeweiht, doch abgeschlossen ist das Kapitel Bahnhofstraße Treysa noch immer nicht. Und die Sanierung wird teurer als geplant.
Stadtverordnete empört: Sanierung der Bahnhofstraße in Treysa wird teurer
Angehöriger informierte die Polizei nach Alkoholfahrt

Angehöriger informierte die Polizei nach Alkoholfahrt

Niedergrenzebach. Den Führerschein eines 31-Jährigen zog die Polizei am frühen Sonntagmorgen ein. Der Mann war unter Alkohoeinfluss in Niedergrenzebach gegen einen geparkten Ford …
Angehöriger informierte die Polizei nach Alkoholfahrt
Diese Familie aus Dittershausen stellt ihren eigenen Käse her

Diese Familie aus Dittershausen stellt ihren eigenen Käse her

Schwalmstadt. Schwalmstadt-Dittershausen hat einen eigenen Käse. Die Milch stammt vom Hof der Familie Heinmöller, und sie wird auch gleich direkt auf dem Hof verarbeitet.
Diese Familie aus Dittershausen stellt ihren eigenen Käse her
66 Einsätze im vergangenen Jahr: Gilserberger Feuerwehr zog Bilanz

66 Einsätze im vergangenen Jahr: Gilserberger Feuerwehr zog Bilanz

Gilserberg. Die Mitglieder der Feuerwehr Gilserberg trafen sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung.
66 Einsätze im vergangenen Jahr: Gilserberger Feuerwehr zog Bilanz
Ausstellung in Oberaula zeigt regionales Brauchtum, Handarbeit und Tracht

Ausstellung in Oberaula zeigt regionales Brauchtum, Handarbeit und Tracht

Oberaula. Brauchtum, Handel und Sprache: Unter diesem Motto steht in Oberaula eine neue Bilderausstellung im Jubiläumsjahr – der Ort feiert 1150-jähriges Bestehen.
Ausstellung in Oberaula zeigt regionales Brauchtum, Handarbeit und Tracht
Zwist im Gilserberger Parlament - Urbanek weist Vorwürfe energisch zurück

Zwist im Gilserberger Parlament - Urbanek weist Vorwürfe energisch zurück

Gilserberg. Dicke Luft im Hochland: Die SPD-Fraktion beschwert sich darüber, dass der Vorsitzende der Gemeindevertretung Wolfgang Urbanek (CDU) den nächsten Termin am 20. März …
Zwist im Gilserberger Parlament - Urbanek weist Vorwürfe energisch zurück
Neuer Netto-Markt in Ziegenhain kommt wahrscheinlich noch 2018

Neuer Netto-Markt in Ziegenhain kommt wahrscheinlich noch 2018

Schwalmstadt. Die Vorbereitungen sind schon in vollem Gange, das Alitwerk an der Ecke Festungsstraße/Erich-Rohde-Straße macht Platz für einen weiteren Lebensmittelladen in …
Neuer Netto-Markt in Ziegenhain kommt wahrscheinlich noch 2018
Günter Laudenbach stirbt unerwartet im Alter von 66 Jahren

Günter Laudenbach stirbt unerwartet im Alter von 66 Jahren

Loshausen. Sein Dorf und die Pflege des Schwälmer Brauchtums waren ihm eine Herzensangelegenheit – Loshausen verliert einen Freund: Günter Laudenbach ist tot. Unerwartet starb er …
Günter Laudenbach stirbt unerwartet im Alter von 66 Jahren
Neuer Pannen- und Abschleppdienst in Treysa

Neuer Pannen- und Abschleppdienst in Treysa

Treysa. In den vergangenen Wochen war Eike Ludwig rund um die Uhr im Einsatz. Winterliche Straßenverhältnisse und klirrende Kälte ließen so manchen Pkw unfreiwillig im Graben …
Neuer Pannen- und Abschleppdienst in Treysa
Kinder aus Tschernobyl zu Besuch in Schwalmstadt - Initiative bittet um Spenden

Kinder aus Tschernobyl zu Besuch in Schwalmstadt - Initiative bittet um Spenden

Schwalmstadt. Der Besuch von Kindern aus Tschernobyl im Juni ist durchgeplant, wie die Gastelterninitiative um Frank Köhler mitteilte.
Kinder aus Tschernobyl zu Besuch in Schwalmstadt - Initiative bittet um Spenden
Ausbau der Knüllstraße in Niedergrenzebach verzögert sich

Ausbau der Knüllstraße in Niedergrenzebach verzögert sich

Niedergrenzebach. Enttäuschung in Niedergrenzebach: Die Pläne zum lang erwarteten Ausbau der Knüllstraße sagen den Anliegern in mehreren Punkten überhaupt nicht zu.
Ausbau der Knüllstraße in Niedergrenzebach verzögert sich
Museum der Schwalm in Ziegenhain öffnet zum Ostermarkt

Museum der Schwalm in Ziegenhain öffnet zum Ostermarkt

Ziegenhain. Wie immer zwei Wochen vor Ostern öffnet das Museum der Schwalm in Ziegenhain am Samstag und am Sonntag (17. und 18. März) wieder zum Ostermarkt.
Museum der Schwalm in Ziegenhain öffnet zum Ostermarkt
Unfallflucht beim Abbiegen in Treysa

Unfallflucht beim Abbiegen in Treysa

Treysa. Wie die Polizei Schwalmstadt meldet, ereignete sich am Dienstagmittag in Treysa eine Unfallflucht. Gesucht werden jetzt Zeugen.
Unfallflucht beim Abbiegen in Treysa
Zu viele Hausbesuche: Ärzte der Hochlandpraxis Gilserberg müssen zahlen 

Zu viele Hausbesuche: Ärzte der Hochlandpraxis Gilserberg müssen zahlen 

Gilserberg. Die Ärzte der Hochlandpraxis Gilserberg Nils Wagner-Praus und Marei Schoeller machen laut Kassenärztlicher Vereinigung zu viele Hausbesuche. Sie sollen einen …
Zu viele Hausbesuche: Ärzte der Hochlandpraxis Gilserberg müssen zahlen 
Beatrice Egli zu Gast im dez

Beatrice Egli zu Gast im dez

Diesen Freitag besucht Beatrice Egli das dez Einkaufszentrum in Kassel. Das Center Management konnte kurzfristig eine Autogrammstunde mit der Schlagersängerin organisieren. Ab 15 …
Beatrice Egli zu Gast im dez
Paul Poletajew schloss Maurerlehre als bester Handwerkslehrling ab

Paul Poletajew schloss Maurerlehre als bester Handwerkslehrling ab

Mengberg. Das muss einmal einer nachmachen: Als Jahrgangsbester aller Handwerksberufe der IHK Kassel schloss Paul Poletajew seine Maurerlehre bei H&K Hainmüller und Klingelhöfer …
Paul Poletajew schloss Maurerlehre als bester Handwerkslehrling ab
Polizei sucht Zeugen: Versuchter Einbruch in Großropperhausen

Polizei sucht Zeugen: Versuchter Einbruch in Großropperhausen

Großropperhausen. Unbekannte Täter versuchten am Montag im Zeitraum von 10 bis 20 Uhr in ein Wohnhaus in Großropperhausen einzubrechen.
Polizei sucht Zeugen: Versuchter Einbruch in Großropperhausen
Motorradliebe seit 1978: Motor-Sport-Club Wasenberg feiert 40. Geburtstag

Motorradliebe seit 1978: Motor-Sport-Club Wasenberg feiert 40. Geburtstag

Wasenberg. Seit 40 Jahren immer auf Tour: das sind die Mitglieder des Motor-Sport-Clubs Wasenberg. Am Samstag, 24. März, wird der Geburtstag in der Ziegenhainer Kulturhalle …
Motorradliebe seit 1978: Motor-Sport-Club Wasenberg feiert 40. Geburtstag
Unfallflucht in Treysa: Geparktes Auto an der Wierastraße beschädigt

Unfallflucht in Treysa: Geparktes Auto an der Wierastraße beschädigt

Treysa. Nachdem ein geparktes Auto am Samstag, 11. März, in der Wierastraße beschädigt worden ist, ermittelt die Polizei wegen des Verdachts auf Unfallflucht.
Unfallflucht in Treysa: Geparktes Auto an der Wierastraße beschädigt
Großer Frühjahrsputz im Wellness-Paradies am Silbersee

Großer Frühjahrsputz im Wellness-Paradies am Silbersee

Frielendorf/Silbersee. Im Wellness-Paradies am Silbersee läuft die jährliche Revision – man könnte auch vom Frühjahrsputz im XXL-Format sprechen. Allein am vergangenen Mittwoch …
Großer Frühjahrsputz im Wellness-Paradies am Silbersee
Zahl der gemeldeten Grippefälle in Schwalm-Eder steigt auf 195

Zahl der gemeldeten Grippefälle in Schwalm-Eder steigt auf 195

Schwalm-Eder/Frielendorf. Um 15 Fälle ist die Zahl der Grippefälle im Landkreis seit Freitagmittag gestiegen.
Zahl der gemeldeten Grippefälle in Schwalm-Eder steigt auf 195
Tanzbegeisterte trafen sich zum Trachtenball in Schrecksbach

Tanzbegeisterte trafen sich zum Trachtenball in Schrecksbach

Schrecksbach. Der Bezirk Nord der Hessischen Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege veranstaltete auch in diesem Jahr seinen Trachtenball „Polka trifft Rumba“.
Tanzbegeisterte trafen sich zum Trachtenball in Schrecksbach
Ages und Grannys Garden spielten im Kulturzentrum Sägewerk in Neukirchen

Ages und Grannys Garden spielten im Kulturzentrum Sägewerk in Neukirchen

Neukirchen. Am Freitag, 9. März, präsentierte das Kulturzentrum Sägewerk wieder einmal feinste Rockmusik aus der Region. Den Abend eröffnen durfte die Band Grannys Garden.
Ages und Grannys Garden spielten im Kulturzentrum Sägewerk in Neukirchen
Komiker Maddin Schneider in der Ziegenhainer Kulturhalle

Komiker Maddin Schneider in der Ziegenhainer Kulturhalle

Ziegenhain. Am 9. März gab es in der Kulturhalle eine gehörige Dosis Humor durch Comedian Maddin Schneider - da hatte selbst der zurzeit grassierende Grippevirus keine Chance.
Komiker Maddin Schneider in der Ziegenhainer Kulturhalle
Schwalmstädter Modehaus Heynmöller feiert 60-jähriges Bestehen

Schwalmstädter Modehaus Heynmöller feiert 60-jähriges Bestehen

Treysa. In diesem Jahr feiert das Modehaus Heynmöller Kleidung sein 60-jähriges Bestehen. In einer immer schnelllebigeren Geschäftswelt eine durchaus beachtliche Zeit.
Schwalmstädter Modehaus Heynmöller feiert 60-jähriges Bestehen
Umbaupläne für Bahnhöfe Treysa und Borken: Weiter Zwist um Bahnsteighöhe

Umbaupläne für Bahnhöfe Treysa und Borken: Weiter Zwist um Bahnsteighöhe

Kirchhain/Treysa. Der barrierefreie Ausbau des Bahnhofs in Kirchhain ist neben der Sanierung und Umgestaltung des Freibads das derzeit wichtigste Projekt der Nachbarn im Kreis …
Umbaupläne für Bahnhöfe Treysa und Borken: Weiter Zwist um Bahnsteighöhe
Treysaerin ist vor fast 20 Jahren nach Neuseeland ausgewandert

Treysaerin ist vor fast 20 Jahren nach Neuseeland ausgewandert

Treysa/Neuseeland. "Ich wollte einfach mal was anderes machen. Aber ich habe lange geträumt, bis ich es endlich gemacht habe", sagt Erika Pauer.
Treysaerin ist vor fast 20 Jahren nach Neuseeland ausgewandert
Elfjähriger auf Zebrastreifen von Auto erfasst und leicht verletzt

Elfjähriger auf Zebrastreifen von Auto erfasst und leicht verletzt

Treysa. Ein 84-Jähriger hat am 8. März mit seinem Auto auf einem Zebrastreifen auf der Wierastraße in Treysa einen Elfjährigen erfasst und leicht verletzt.
Elfjähriger auf Zebrastreifen von Auto erfasst und leicht verletzt
Verkehrsunfall in Dittershausen - 24.000 Euro Schaden und zwei Verletzte

Verkehrsunfall in Dittershausen - 24.000 Euro Schaden und zwei Verletzte

Dittershausen. Zwei Verletzte und 24.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am 6. März bei Dittershausen. Zwei Pkw waren ineinander gekracht.
Verkehrsunfall in Dittershausen - 24.000 Euro Schaden und zwei Verletzte
Drei Jahre und drei Monate Haft - 33-Jähriger vom Urteil überrascht

Drei Jahre und drei Monate Haft - 33-Jähriger vom Urteil überrascht

Treysa. Wegen mehrerer Delikte, unter anderem sexuelle Nötigung und Körperverletzung, hat das Schöffengericht in Schwalmstadt einen 33-Jährigen aus dem Altkreis zu drei Jahren und …
Drei Jahre und drei Monate Haft - 33-Jähriger vom Urteil überrascht
Zupforchester Schwalmstadt blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Zupforchester Schwalmstadt blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Schwalmstadt. Das Zupforchester Schwalmstadt hat in seiner Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz gezogen.
Zupforchester Schwalmstadt blickt auf erfolgreiches Jahr zurück
Einbruch im Jobcenter Schwalmstadt - Täter drangen durch Fenster ein

Einbruch im Jobcenter Schwalmstadt - Täter drangen durch Fenster ein

Treysa. In das Jobcenter am großen Wallgraben wurde in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen.
Einbruch im Jobcenter Schwalmstadt - Täter drangen durch Fenster ein
Kreative Abi-Plakate am Schwalmgymnasium und an der Melanchthon-Schule

Kreative Abi-Plakate am Schwalmgymnasium und an der Melanchthon-Schule

Schwalmstadt. Abiplakate – überall hängen sie vor den Gymnasien. So auch an der Melanchthon-Schule und am Schwalmgymnasium: Motivation dank Popeye und Superwoman.
Kreative Abi-Plakate am Schwalmgymnasium und an der Melanchthon-Schule
Black-Markt in der Bahnhofstraße Treysa ist Geschichte

Black-Markt in der Bahnhofstraße Treysa ist Geschichte

Treysa. Der Black-Markt im ehemaligen Kaufhaus Sauer sollte in Treysa ein Anziehungspunkt für Schnäppchenjäger werden. Nun ist der Laden aber schon wieder geschlossen.
Black-Markt in der Bahnhofstraße Treysa ist Geschichte
Neuer Jugendreferent im Kirchenkreis Ziegenhain

Neuer Jugendreferent im Kirchenkreis Ziegenhain

Ziegenhain. Im vergangenen Sommer hat Julian Schnaubelt mit einer spektakulären Aktion auf die Jugendarbeit im Kirchenkreis aufmerksam gemacht:
Neuer Jugendreferent im Kirchenkreis Ziegenhain
Gemeinde Frielendorf nutzt neues Computersystem im Meldewesen

Gemeinde Frielendorf nutzt neues Computersystem im Meldewesen

Frielendorf. Mit der sogenannten emeld21-eAkte hat die Gemeinde Frielendorf einen weiteren Schritt in Richtung hin zum elektronischen Rathaus gemacht.
Gemeinde Frielendorf nutzt neues Computersystem im Meldewesen
Verunglückte Soldaten waren in Frankenberg stationiert

Verunglückte Soldaten waren in Frankenberg stationiert

Frankenberg/Klietz. Die auf einem brandenburgischen Truppenübungsplatz verunglückten Soldaten waren in Frankenberg stationiert. Einer der Soldaten war am Montag tödlich, der …
Verunglückte Soldaten waren in Frankenberg stationiert
Kindertagesstätte Zwergenschatz in Treysa startet eigenes Projekt 

Kindertagesstätte Zwergenschatz in Treysa startet eigenes Projekt 

Treysa. 17 Sprachen werden in der Kindertagesstätte Zwergenschatz an der Bleichweise in Treysa gesprochen. So viele verschiedene Sprachen bringen die insgesamt 120 Drei- bis …
Kindertagesstätte Zwergenschatz in Treysa startet eigenes Projekt 
Autos demoliert und Schuppen aufgebrochen: 18 Monate Haft für 19-Jährigen

Autos demoliert und Schuppen aufgebrochen: 18 Monate Haft für 19-Jährigen

Treysa. Weil sie randalierend durch Ziegenhain zogen, mussten sich zwei junge Männer, 19 und 23 Jahre alt, vor dem Amtsgericht verantworten. 
Autos demoliert und Schuppen aufgebrochen: 18 Monate Haft für 19-Jährigen
Theatergruppe der Sängerchöre Zella überzeugte mit Stücken in Mundart

Theatergruppe der Sängerchöre Zella überzeugte mit Stücken in Mundart

Zella. Die Schwälmer Theaterabende der Theatergruppe der Sängerchöre Zella sind seit Langem kein Geheimtipp mehr, sondern eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Region.
Theatergruppe der Sängerchöre Zella überzeugte mit Stücken in Mundart
Den Bauch schätzen lernen: Ausstellung zum Internationalen Frauentag 

Den Bauch schätzen lernen: Ausstellung zum Internationalen Frauentag 

Schwalm-Eder. „Ich bin zu dick!“ Diesen und ähnliche Sätze hört Bettina Range während ihrer Arbeit im evangelischen Jugendbüro Gilserberg immer wieder.
Den Bauch schätzen lernen: Ausstellung zum Internationalen Frauentag 
Die Schwalm fließt bald im naturnahen Bett

Die Schwalm fließt bald im naturnahen Bett

Treysa. Von einem Kahlschlag in den Schwalmwiesen berichtete uns Ute Lorenz. Ihr und weiteren Lesern war die Fällung von Bäumen im Rückhaltebecken – erst einmal negativ – …
Die Schwalm fließt bald im naturnahen Bett
Schwälmer übersetzte Bestseller über Trump: "Nach ihm wird es nur noch schlimmer"

Schwälmer übersetzte Bestseller über Trump: "Nach ihm wird es nur noch schlimmer"

Ein Schwälmer hat den umstrittenen Bestseller "Feuer und Zorn" über Donald Trump ins Deutsche übersetzt. Mehr als vor dem US-Präsidenten fürchtet sich Thomas Gunkel vor den …
Schwälmer übersetzte Bestseller über Trump: "Nach ihm wird es nur noch schlimmer"
Gilserberger Ortsteil Moischeid gehört zu den kältesten Orten

Gilserberger Ortsteil Moischeid gehört zu den kältesten Orten

Hauptschwenda/Moischeid. Der Gilserberger Ortsteil Moischeid gehört laut Wetterexperten zu den kältesten Orten Deutschlands.
Gilserberger Ortsteil Moischeid gehört zu den kältesten Orten
Krankenhäuser im Schwalm-Eder-Kreis nehmen nur noch Notfälle auf

Krankenhäuser im Schwalm-Eder-Kreis nehmen nur noch Notfälle auf

Schwalmstadt/Melsungen. Extrem wie seit Jahren nicht trifft die Welle schwerer Erkältungen, Magen-Darm-Infektionen und Grippeerkrankungen die Menschen im Schwalm-Eder-Kreis. Nun …
Krankenhäuser im Schwalm-Eder-Kreis nehmen nur noch Notfälle auf