Wie in einer Gemäldegalerie: Kunstausstellung im Rathaus Wasenberg

Wie in einer Gemäldegalerie: Kunstausstellung im Rathaus Wasenberg

Wasenberg. Das Willingshäuser Rathaus gleicht einer Gemäldegalerie. Ein Rundgang.
Wie in einer Gemäldegalerie: Kunstausstellung im Rathaus Wasenberg
Rotkäppchenwoche wurde in Merzhausen eröffnet

Rotkäppchenwoche wurde in Merzhausen eröffnet

Merzhausen. Hunderte Menschen waren am Sonntag bei sonnigen 29 Grad zur feierlichen Eröffnung der Rotkäppchenwoche nach Merzhausen gekommen.
Rotkäppchenwoche wurde in Merzhausen eröffnet
Tragödie um drei ertrunkene Kinder bei Neukirchen: Richter lehnt Prozess ab

Tragödie um drei ertrunkene Kinder bei Neukirchen: Richter lehnt Prozess ab

Neukirchen. Im Juni 2016 waren drei Kinder in Seigertshausen ertrunken. Das Amtsgericht in Treysa entschied jetzt, dass es sich für nicht zuständig hält.
Tragödie um drei ertrunkene Kinder bei Neukirchen: Richter lehnt Prozess ab
Künstlerin Carin Grudda feiert 65. Geburtstag mit zwei Ausstellungen

Künstlerin Carin Grudda feiert 65. Geburtstag mit zwei Ausstellungen

Willingshausen. Mit zwei Ausstellungen feiert die Künstlerin Carin Grudda ihren 65. Geburtstag.
Künstlerin Carin Grudda feiert 65. Geburtstag mit zwei Ausstellungen
Theatertruppe "3 hasen oben" veranstaltete Workshop für Jugendliche

Theatertruppe "3 hasen oben" veranstaltete Workshop für Jugendliche

Treysa. Zehn Jugendliche nutzten die Sommerferien für den Kurs mit „3 hasen oben“ in Kooperation mit der Stadtjugendpflege.
Theatertruppe "3 hasen oben" veranstaltete Workshop für Jugendliche
Drei ertrunkene Geschwister in Neukirchen: Gericht lehnt Prozess ab

Drei ertrunkene Geschwister in Neukirchen: Gericht lehnt Prozess ab

Neukirchen. Zwei Jahre nach der Tragödie um drei in einem Dorfteich in Nordhessen ertrunkene Geschwister lässt die Aufklärung weiter auf sich warten.
Drei ertrunkene Geschwister in Neukirchen: Gericht lehnt Prozess ab
Leimsfelder Dorfmusikanten feierten 30. Geburtstag

Leimsfelder Dorfmusikanten feierten 30. Geburtstag

Leimsfeld. Vor 30 Jahren hatten die Musikanten ohne jegliche Notenkenntnisse angefangen. Beim Konzert vor dem neuen Dorfgemeinschaftshaus gab es Märsche und Kuschelpolka zu hören.
Leimsfelder Dorfmusikanten feierten 30. Geburtstag
In Neukirchen entsteht am Urbach ein Erlebnisgarten

In Neukirchen entsteht am Urbach ein Erlebnisgarten

Neukirchen. Im ehemaligen Gutberlet-Garten in Neukirchen zentral in der Stadt nahe des Urbachs rollen die Bagger: Seit Tagen laufen hier die Erdarbeiten für einen Kneipp- und …
In Neukirchen entsteht am Urbach ein Erlebnisgarten
Rotkäppchenwoche mit Veranstaltungen von Ottrau bis Neustadt

Rotkäppchenwoche mit Veranstaltungen von Ottrau bis Neustadt

Merzhausen/Holzburg. Zwischen Festzelt und Louvre: Die Rotkäppchenwoche beginnt.
Rotkäppchenwoche mit Veranstaltungen von Ottrau bis Neustadt
Eine Insel namens Schwalm: Walter Friedrich spricht Schwälmer Mundart

Eine Insel namens Schwalm: Walter Friedrich spricht Schwälmer Mundart

Willingshausen. Mundarten – gefühlt jeder Ort in unserer Region hat seine eigene. Doch wer sind die Menschen, die ihre Dialekte so lieben? Walter Friedrich ist einer von ihnen.
Eine Insel namens Schwalm: Walter Friedrich spricht Schwälmer Mundart
Hessen fördert Zeltkirche in Trutzhain

Hessen fördert Zeltkirche in Trutzhain

Trutzhain. Die Sanierung der katholischen Pfarrkirche Maria Hilf in Trutzhain fördert das Land Hessen mit 150 000 Euro.
Hessen fördert Zeltkirche in Trutzhain
Wachsamer Beifahrer

Wachsamer Beifahrer

Wer trägt die Schuld am Unfall? Hat der andere Autofahrer die Vorfahrt missachtet oder unvermittelt die Spur gewechselt? All das könnten Dashcam-Videos klären.
Wachsamer Beifahrer
Auf dem Campingplatz in Frielendorf geht es herzlich und persönlich zu

Auf dem Campingplatz in Frielendorf geht es herzlich und persönlich zu

Frielendorf. Einige kommen seit vielen Jahren: Ein Besuch auf dem Frielendorfer Campingplatz.
Auf dem Campingplatz in Frielendorf geht es herzlich und persönlich zu
Diese Männer kümmern sich um 600 Nistkästen im Immichenhainer Wald

Diese Männer kümmern sich um 600 Nistkästen im Immichenhainer Wald

Immichenhain. Nistkästen sind wichtige Hilfen für Singvögel. Klaus-Dieter Behlen, Heinz Wiegand und Karl Meckbach kümmern sich um sie.
Diese Männer kümmern sich um 600 Nistkästen im Immichenhainer Wald
Gut lüften, viel trinken: Blutspenden ist auch bei Hitze kein Problem

Gut lüften, viel trinken: Blutspenden ist auch bei Hitze kein Problem

Ottrau/Schwalmstadt. Auch bei hohen Temperaturen ist es unbedenklich, Blut zu spenden. Trotzdem ist eine sorgsame Vorbereitung vor Ort wichtig.
Gut lüften, viel trinken: Blutspenden ist auch bei Hitze kein Problem
36 Grad in der Region: Die Folgen der Hitzewelle

36 Grad in der Region: Die Folgen der Hitzewelle

Auf eine tropische Nacht folgt ein heißer Tag. Meldungen von Flächenbränden und Gesundheitswarnungen häufen sich, mit Trinkwasser sollte man sorgsam umgehen. Ein Überblick.
36 Grad in der Region: Die Folgen der Hitzewelle
Leimsfelder Dorfmusikanten feiern 30. Geburtstag

Leimsfelder Dorfmusikanten feiern 30. Geburtstag

Leimsfeld. Leimsfeld hat Musik im Blut – und das seit exakt 30 Jahren. 1988 gründeten sich die Leimsfelder Dorfmusikanten.
Leimsfelder Dorfmusikanten feiern 30. Geburtstag
Drei Verletzte nach Unfall auf B454 bei Neustadt

Drei Verletzte nach Unfall auf B454 bei Neustadt

Neustadt. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 454 sind am Dienstag drei Personen verletzt worden.
Drei Verletzte nach Unfall auf B454 bei Neustadt
Frischer Fisch trotz Hitzewelle: Ein Besuch bei Verkäufern in Ziegenhain

Frischer Fisch trotz Hitzewelle: Ein Besuch bei Verkäufern in Ziegenhain

Ziegenhain. Passt das zusammen – Hochsommer und Fischfilet? Wir haben bei Verkaufswagen in Ziegenhain nachgefragt.
Frischer Fisch trotz Hitzewelle: Ein Besuch bei Verkäufern in Ziegenhain
Experten mahnen: Im Schwalm-Eder-Kreis wird zu wenig gebaut 

Experten mahnen: Im Schwalm-Eder-Kreis wird zu wenig gebaut 

Schwalm-Eder. Im Schwalm-Eder-Kreis haben Bauherren 2017 insgesamt 171,2 Millionen Euro in den Neubau von Wohnungen investiert. Trotzdem gibt es Kritik.
Experten mahnen: Im Schwalm-Eder-Kreis wird zu wenig gebaut 
Ziegenhainerin wird bei Aktion Sühnezeichen in Frankreich mitarbeiten

Ziegenhainerin wird bei Aktion Sühnezeichen in Frankreich mitarbeiten

Ziegenhain. Andere machen erstmal Urlaub nach dem Abitur. Für Alea Meyreiß aber geht es nach Frankreich: zur Arbeit in ein ehemaliges Internierungslager.
Ziegenhainerin wird bei Aktion Sühnezeichen in Frankreich mitarbeiten
Getreideernte mit 300 PS: So funktioniert ein Mähdrescher

Getreideernte mit 300 PS: So funktioniert ein Mähdrescher

Todenhausen. Agrar-Betriebswirt Sebastian Bächt aus Todenhausen hat uns in einer Erntepause die Funktionsweise der Mähdrescher erklärt. 
Getreideernte mit 300 PS: So funktioniert ein Mähdrescher
3000 Menschen feierten beim World Music Festival in Loshausen

3000 Menschen feierten beim World Music Festival in Loshausen

Loshausen. Zwischen Hängematten und Tanzfläche fand zum 17. Mal das World-Music-Festival in Loshausen statt. 
3000 Menschen feierten beim World Music Festival in Loshausen
Jugendliche der Drogenhilfeeinrichtung in Leimbach flogen mit Segelflieger

Jugendliche der Drogenhilfeeinrichtung in Leimbach flogen mit Segelflieger

Ziegenhain/Leimbach. Für einige war es eine Premiere: Die Flugsportvereinigung in Ziegenhain lud zehn Jungen der Jugendhilfe zum Fliegen ein.
Jugendliche der Drogenhilfeeinrichtung in Leimbach flogen mit Segelflieger
Schwalm-Eder: Flächenbrände fordern die Feuerwehren im Kreis

Schwalm-Eder: Flächenbrände fordern die Feuerwehren im Kreis

Schwalm-Eder. Zahlreiche Gras- und Flächenbrände halten derzeit die Feuerwehren des Kreises in Atem. Schuld daran ist oft der Mensch.
Schwalm-Eder: Flächenbrände fordern die Feuerwehren im Kreis
Niedergrenzebacher spielte Bass bei den Petards

Niedergrenzebacher spielte Bass bei den Petards

Niedergrenzebach. 50 Jahre ist es her, dass in Deutschland  Studenten auf die Straße gingen. Wir lassen Menschen von damals erzählen. Einer von ihnen: Rüdiger Waldmann.
Niedergrenzebacher spielte Bass bei den Petards
C.H.Schmitt-Stiftung hat Blühflächen  auf Konvekta-Firmengelände angelegt

C.H.Schmitt-Stiftung hat Blühflächen  auf Konvekta-Firmengelände angelegt

Ziegenhain. Bunte Wiesenblumen empfangen Mitarbeiter und Kunden auf dem Konvekta-Firmengelände.
C.H.Schmitt-Stiftung hat Blühflächen  auf Konvekta-Firmengelände angelegt
Zehn Jahre Thundershot: Band feiert Open Air in Merzhausen am 11. August

Zehn Jahre Thundershot: Band feiert Open Air in Merzhausen am 11. August

Merzhausen. Mit einem Verstärker in Schuhkartongröße fing alles an: Die Mitglieder von Thundershot blicken auf eine bewegte Bandgeschichte zurück.
Zehn Jahre Thundershot: Band feiert Open Air in Merzhausen am 11. August
Heile Welt im Feld: In Loshausen beginnt heute das World Music Festival

Heile Welt im Feld: In Loshausen beginnt heute das World Music Festival

Loshausen. Reggae, Ska und Yoga: Das World Music Festival lockt hunderte Besucher nach Loshausen. Viele sind schon seit Tagen dort. Wir haben sie getroffen.
Heile Welt im Feld: In Loshausen beginnt heute das World Music Festival
Zahl der Wohnmobile im Schwalm-Eder-Kreis steigt

Zahl der Wohnmobile im Schwalm-Eder-Kreis steigt

Schwalm-Eder. Der Urlaub mit dem Wohnmobil ist schon länger kein Nischenthema mehr. Auch im Schwalm-Eder-Kreis besitzen immer mehr Menschen ein Freizeitmobil.
Zahl der Wohnmobile im Schwalm-Eder-Kreis steigt
Schulbänke für Sibiu: Verein transportierte Möbel nach Rumänien

Schulbänke für Sibiu: Verein transportierte Möbel nach Rumänien

Mengsberg/Niederurff. Zwei Nordhessinnen haben dafür gesorgt, dass Möbel aus der geschlossenen Grundschule Wasenberg nun im rumänischen Sibiu benutzt werden können.
Schulbänke für Sibiu: Verein transportierte Möbel nach Rumänien
Angriff im Keller: Mann beißt und verletzt 59-Jährigen in Stadtallendorf

Angriff im Keller: Mann beißt und verletzt 59-Jährigen in Stadtallendorf

Stadtallendorf. Ohne erkennbaren Grund hat offenbar ein 47-jähriger Mann am Dienstag gegen 23 Uhr einen 59-Jährigen angegriffen und durch Bisse erheblich verletzt.
Angriff im Keller: Mann beißt und verletzt 59-Jährigen in Stadtallendorf
Beim flotten Tanz verliebt: Dieses Paar ist seit 65 Jahren glücklich verheiratet

Beim flotten Tanz verliebt: Dieses Paar ist seit 65 Jahren glücklich verheiratet

Schorbach. Es funkte beim Tanz: Das Paar lernte sich in den frühen 50ern bei den jungen Burschen in Grebenau kennen.
Beim flotten Tanz verliebt: Dieses Paar ist seit 65 Jahren glücklich verheiratet
Neue High-Tech-Radstätte in Ziegenhain ist Teil des Radwegs Deutsche Einheit

Neue High-Tech-Radstätte in Ziegenhain ist Teil des Radwegs Deutsche Einheit

Schwalmstadt. Eine hochmoderne Radstätte öffnet bald auch am Bahnradweg im Rotkäppchenland in Ziegenhain.
Neue High-Tech-Radstätte in Ziegenhain ist Teil des Radwegs Deutsche Einheit
Kinder der Hephata-Behindertenhilfe machten bei einem Holzworkshop mit

Kinder der Hephata-Behindertenhilfe machten bei einem Holzworkshop mit

Treysa. Gemeinsam mit dem Tischlermeister und Künstler Rainer Schunder bauten die Kinder fünf Holzbänke.
Kinder der Hephata-Behindertenhilfe machten bei einem Holzworkshop mit
Feuer in Reha-Klinik in Neukirchen: Polizei geht von Brandstiftung aus

Feuer in Reha-Klinik in Neukirchen: Polizei geht von Brandstiftung aus

Neukirchen. Am Montagmittag gegen 13 Uhr wurde ein Brand in der ehemaligen Neukirchener Reha-Klinik gemeldet. Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.
Feuer in Reha-Klinik in Neukirchen: Polizei geht von Brandstiftung aus
Beim Nachwuchs-Reitturnier in Ziegenhain starteten 100 Jugendliche

Beim Nachwuchs-Reitturnier in Ziegenhain starteten 100 Jugendliche

Ziegenhain. Auf der Lämmerweide in Ziegenhain zeigten junge Reiterinnen und Reiter ihr Können.
Beim Nachwuchs-Reitturnier in Ziegenhain starteten 100 Jugendliche
Kirmes in Wasenberg

Kirmes in Wasenberg

Wasenberg. Wie jedes Jahr am dritten Wochenende im Juli laden die jungen Frauen und Männer der Burschenschaft Wasenberg zur Kirmes ein.
Kirmes in Wasenberg
Dialekt ist heute selten: Ewald Manz spricht Friedigeröder Platt

Dialekt ist heute selten: Ewald Manz spricht Friedigeröder Platt

Friedigerode. Mundarten – gefühlt jeder Ort in unserer Region hat seine eigene. Doch wer sind die Menschen, die ihre Dialekte so lieben? Ewald Manz ist einer von ihnen.
Dialekt ist heute selten: Ewald Manz spricht Friedigeröder Platt
Reha-Klinik in Neukirchen stand in Flammen

Reha-Klinik in Neukirchen stand in Flammen

Neukirchen. Die ehemalige Reha-Klinik in Neukirchen stand am Montagnachmittag in Flammen. Insgesamt waren fünf freiwillige Feuerwehren vor Ort.
Reha-Klinik in Neukirchen stand in Flammen
Sanierung der Herrenwaldkaserne Stadtallendorf kostet Millionen

Sanierung der Herrenwaldkaserne Stadtallendorf kostet Millionen

Stadtallendorf. Der Bundeswehr-Standort Stadtallendorf mit der Herrenwaldkaserne bleibt ein mächtiger Wirtschaftsfaktor für die Region, allein schon, was die Investitionen angeht.
Sanierung der Herrenwaldkaserne Stadtallendorf kostet Millionen
Künstler Heiner Hoffmann gab Einblick in die Entstehung seiner Werke

Künstler Heiner Hoffmann gab Einblick in die Entstehung seiner Werke

Willingshausen. Die Ausstellung „Unterhaltung mit der Welt“ in der Kunsthalle von Willingshausen ist noch bis zum 22. Juli geöffnet.
Künstler Heiner Hoffmann gab Einblick in die Entstehung seiner Werke
Abgedrängt und ausgebremst: Autofahrer soll Rollerfahrer gefährdet haben

Abgedrängt und ausgebremst: Autofahrer soll Rollerfahrer gefährdet haben

Schwalmstadt. Ein Pkw-Fahrer soll einem Schwalmstädter auf einem Roller zuerst die Vorfahrt genommen und ihn dann mit mehreren Fahrmanövern gefährdet haben.
Abgedrängt und ausgebremst: Autofahrer soll Rollerfahrer gefährdet haben
Modernisierung des Treysaer Bahnhofs: Chronologie der Einigung

Modernisierung des Treysaer Bahnhofs: Chronologie der Einigung

Treysa. Wie sensibel und gleichzeitig unter Hochdruck die Einigungsgespräche um die Modernisierung des Bahnhofs Treysa bis zuletzt geführt wurden, ist inzwischen sichtbar.
Modernisierung des Treysaer Bahnhofs: Chronologie der Einigung
Handtaschenraub in Neustadt: Frau beißt Räuber in die Hand

Handtaschenraub in Neustadt: Frau beißt Räuber in die Hand

Neustadt. Leichte Verletzungen erlitt eine Frau bei einem Überfall am Donnerstagabend in der Sudetenstraße in Neustadt. Das Opfer wehrte sich und biss dem Täter in die Hand. …
Handtaschenraub in Neustadt: Frau beißt Räuber in die Hand
Mustangstute fühlt sich in Schönborn wohl: Initiative holte Pferd aus den USA

Mustangstute fühlt sich in Schönborn wohl: Initiative holte Pferd aus den USA

Schönborn. Neugieriges Schnuppern am Notizblock, Erhaschen einer kurzen Streicheleinheit – Cougar Bum (Puma Popo), das ist der Name eines neuen vierbeinigen Einwohners in …
Mustangstute fühlt sich in Schönborn wohl: Initiative holte Pferd aus den USA
Die HNA bei Instagram: Neben Bildern aus der Region gibt es jetzt auch Nachrichten

Die HNA bei Instagram: Neben Bildern aus der Region gibt es jetzt auch Nachrichten

Seit fünf Jahren ist die HNA bei Instagram. Bisher haben wir dort schöne Bilder aus Nordhessen und Südniedersachsen geteilt. Nun informieren wir auch über Nachrichten aus der …
Die HNA bei Instagram: Neben Bildern aus der Region gibt es jetzt auch Nachrichten
Hephata-Festtag Schwalmstadt: 90er-Party mit Backstreet Boys-Coverband 

Hephata-Festtag Schwalmstadt: 90er-Party mit Backstreet Boys-Coverband 

Treysa. Backstreet’s Back: Eine erfolgreiche Backstreet Boys-Coverband aus Italien macht Station bei der Hephata Diakonie – als Tribute-Show mit fünf Sängern und Tänzern sowie mit …
Hephata-Festtag Schwalmstadt: 90er-Party mit Backstreet Boys-Coverband 
Schüler der ersten Stunde stellt Werke im Kulturhaus Antreff in Willingshausen aus

Schüler der ersten Stunde stellt Werke im Kulturhaus Antreff in Willingshausen aus

Willingshausen. Auf eine 37-jährige Verbundenheit zur Kunst und damit auch zu Willingshausen kann der Künstler Bernd Limpert zurückblicken. 
Schüler der ersten Stunde stellt Werke im Kulturhaus Antreff in Willingshausen aus
Weiter Räumung am Ziegenhainer Wallgraben - Kran lud Container ab

Weiter Räumung am Ziegenhainer Wallgraben - Kran lud Container ab

Ziegenhain. Die Räumung des Ziegenhainer Wallgrabens dauert an. Seit gestern laufen dazu erneut Sicherheitsvorkehrungen nahe der Kreissparkasse und des Kleinen Wallgrabens.
Weiter Räumung am Ziegenhainer Wallgraben - Kran lud Container ab
Bahnhof Treysa wird bis 2021 barrierefrei: Ausbau mit Kompromissen  

Bahnhof Treysa wird bis 2021 barrierefrei: Ausbau mit Kompromissen  

Treysa. Der barrierefreie Ausbau des Bahnhofs in Treysa ist beschlossene Sache, die Verträge wurden am Dienstag mit großem Bahnhof passenderweise im Bahnhof Treysa unterschrieben. …
Bahnhof Treysa wird bis 2021 barrierefrei: Ausbau mit Kompromissen  
Historische Rosensorten im Schulgarten in Steina 

Historische Rosensorten im Schulgarten in Steina 

Steina. Süßer, geradezu betörender Rosenduft liegt in der Luft: „Wir freuen uns jedes Jahr wieder neu an dieser Pracht“, sagt Dr. Wilhelm Süßmann. Zusammen mit seiner Frau Heidrun …
Historische Rosensorten im Schulgarten in Steina 
Delegation aus Schwalmstadt reiste in die Türkei

Delegation aus Schwalmstadt reiste in die Türkei

Schwalmstadt. Mitglieder des Schwalmstädter Gewerbe- und Tourismusvereins G.u.T., Bürgermeister Stefan Pinhard, Mitglieder des Magistrats sowie Menschen aus Bildung, Politik und …
Delegation aus Schwalmstadt reiste in die Türkei
Wochenmärkte in Treysa und Ziegenhain bleiben

Wochenmärkte in Treysa und Ziegenhain bleiben

Schwalmstadt. Die beiden Wochenmärkte in Treysa und Ziegenhain bleiben bestehen. Das unterstrich auf Nachfrage der HNA Ordnungsamtsleiterin Doris Heinmüller.
Wochenmärkte in Treysa und Ziegenhain bleiben
Jubel über Ausbau des Bahnhofs und neuen ICE-Halt in Treysa

Jubel über Ausbau des Bahnhofs und neuen ICE-Halt in Treysa

Treysa. Nach Jahren des Stillstands sind die erlösenden Kompromisse gefunden: Der Bahnhof Treysa wird in drei Schritten ausgebaut.
Jubel über Ausbau des Bahnhofs und neuen ICE-Halt in Treysa
Trendsportart  erreicht die Schwalm:  Stehpaddeln ist Spaß pur

Trendsportart  erreicht die Schwalm:  Stehpaddeln ist Spaß pur

Loshausen. Aufrecht auf einer Art Surfbrett stehend mit einem Stechpaddel paddeln – diese Trendsportart erobert allmählich auch die Schwalm. Liane Rasner-Peters (Wasenberg) bietet …
Trendsportart  erreicht die Schwalm:  Stehpaddeln ist Spaß pur
Arbeitskreis lud in Treysa zum Fest der Begegnung ein

Arbeitskreis lud in Treysa zum Fest der Begegnung ein

Treysa. „Das sind echte Schwälmer“, freute sich Piotr Pacher (Polen), der sich mit der eritreischen Familie Samuel und Hermann Schwedhelm am Fest der Begegnung am Sonntag in …
Arbeitskreis lud in Treysa zum Fest der Begegnung ein
Hessisches Schloss ist Hochsicherheitsknast - aus dem ein Mörder mit Panzer befreit wurde

Hessisches Schloss ist Hochsicherheitsknast - aus dem ein Mörder mit Panzer befreit wurde

Vom Jagdschloss zum Zuchthaus zum Hochsicherheitsgefängnis: Das Ziegenhainer Landgrafenschloss liegt mitten in der historischen Wasserfestung, die lange als unannehmbar galt.
Hessisches Schloss ist Hochsicherheitsknast - aus dem ein Mörder mit Panzer befreit wurde
1000 Starts am Wochenende beim Kreisreiterverein auf der Lämmerweide

1000 Starts am Wochenende beim Kreisreiterverein auf der Lämmerweide

Ziegenhain. Bei sommerlichen Temperaturen fand am Wochenende das traditionelle Sommerreitturnier des Kreisreitervereins der Schwalm statt.
1000 Starts am Wochenende beim Kreisreiterverein auf der Lämmerweide
Neukirchen: Täter tauschten alten rumänischen Geldschein gegen Euro

Neukirchen: Täter tauschten alten rumänischen Geldschein gegen Euro

Neukirchen. Betrug an der B254: Die Polizei berichtet von einem weiteren Fall, bei dem Betrüger einen wertlosen 1000-Lei-Geldschein eintauschten.
Neukirchen: Täter tauschten alten rumänischen Geldschein gegen Euro
Weindorf an der Totenkirche in Treysa zog hunderte Besucher an

Weindorf an der Totenkirche in Treysa zog hunderte Besucher an

Treysa. Die lauen Sommernächte zum 24. Weindorf zogen Hunderte Besucher an. Sie konnten zwischen 60 verschiedenen Rheingauer Tropfen wählen.
Weindorf an der Totenkirche in Treysa zog hunderte Besucher an
Dieselkraftstoff an Lastwagen in Gilserberg ausgetreten

Dieselkraftstoff an Lastwagen in Gilserberg ausgetreten

Gilserberg. Die Feuerwehr war im Gilserberger Ortsteil Sebbeterode im Einsatz. Beim Befahren eines Parkplatzes auf der B3 bei Sebbeterode hat der Fahrer eines Lastwagens mit …
Dieselkraftstoff an Lastwagen in Gilserberg ausgetreten
Evangelischer Kirche gehören im Schwalm-Eder-Kreis fast 2000 Hektar Pachtland

Evangelischer Kirche gehören im Schwalm-Eder-Kreis fast 2000 Hektar Pachtland

Schwalm-Eder. Kirchenland zur Pacht ist bei Landwirten sehr gefragt. Die Vergabe durch ein Bieterverfahren sehen viele von ihnen kritisch.
Evangelischer Kirche gehören im Schwalm-Eder-Kreis fast 2000 Hektar Pachtland
Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen: Am Ende bezahlen die Verbraucher

Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen: Am Ende bezahlen die Verbraucher

Schwalm-Eder. Seit Anfang Juli gilt die Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen. Für Speditionen und andere Unternehmen im Schwalm-Eder-Kreis bedeutet das vor allem zusätzliche Kosten.
Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen: Am Ende bezahlen die Verbraucher

Unfallflucht im Parkhaus

Treysa. Ein weiteres unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle meldet die Polizei in Schwalmstadt. Am Donnerstag hatte eine 28-jährige Frau aus Neustadt gegen 12 Uhr ihr Fahrzeug …
Unfallflucht im Parkhaus

Unfall verursacht und abgehauen

Asterode. Bei einem Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle entstand am Donnerstag gegen 11.45 Uhr auf der Bundesstraße 454 ein Schaden von 1500 Euro.
Unfall verursacht und abgehauen
Schildkrötenjagd am Schützenwaldteich in Ziegenhain

Schildkrötenjagd am Schützenwaldteich in Ziegenhain

Ziegenhain. Stefan Krumpholz hat das Jagdfieber gepackt: Behände wirft der Vorsitzende des Fischereiclubs Neptun Ziegenhain die Rute aus.
Schildkrötenjagd am Schützenwaldteich in Ziegenhain
Dorfentwicklung: Ottrauer planen ihre Zukunft

Dorfentwicklung: Ottrauer planen ihre Zukunft

Ottrau. In welche Richtung soll sich mein Ort entwickeln, wie möchte ich in Zukunft mit anderen zusammenleben – mit diesen Fragen beschäftigen sich zurzeit viele Ottrauer.
Dorfentwicklung: Ottrauer planen ihre Zukunft
Durchbruch: Bahnhof Treysa wird barrierefrei und bleibt IC-Halt

Durchbruch: Bahnhof Treysa wird barrierefrei und bleibt IC-Halt

Treysa. Seit Freitagmittag ist es perfekt: Die Modernisierung und der barrierefreie Ausbau des Bahnhofs Treysa beginnen im Oktober. Zur Vertragsunterzeichnung kommen unter anderem …
Durchbruch: Bahnhof Treysa wird barrierefrei und bleibt IC-Halt
Ermittler stellen bei Durchsuchungen mehr als 55 Kilo Drogen sicher

Ermittler stellen bei Durchsuchungen mehr als 55 Kilo Drogen sicher

Frankfurt/Marburg. Bei Durchsuchungen im Raum Frankfurt und Marburg haben Spezialeinheiten von Zoll und Polizei rund 56 Kilogramm Rauschgift sichergestellt.
Ermittler stellen bei Durchsuchungen mehr als 55 Kilo Drogen sicher
Betrug an der Landstraße: Schwalmstädter tauschte Geld gegen alten Schein aus Rumänien

Betrug an der Landstraße: Schwalmstädter tauschte Geld gegen alten Schein aus Rumänien

Treysa. Auf einen dreisten Währungsbetrug ist ein 27-Jähriger hereingefallen: Er tauschte Euro gegen einen wertlosen Geldschein. Die Kripo warnt vor der Masche. 
Betrug an der Landstraße: Schwalmstädter tauschte Geld gegen alten Schein aus Rumänien
Wilhelm "Willi" Mönch spricht Schwarzenbörner Platt

Wilhelm "Willi" Mönch spricht Schwarzenbörner Platt

Schwarzenborn. Mundarten – gefühlt jeder Ort in unserer Region hat seine eigene. Doch wer sind die Menschen, die ihre Dialekte so lieben? Wilhelm Mönch ist einer von ihnen.
Wilhelm "Willi" Mönch spricht Schwarzenbörner Platt
Kreisreiterverein der Schwalm richtet am Wochenende Sommerreitturnier aus

Kreisreiterverein der Schwalm richtet am Wochenende Sommerreitturnier aus

Ziegenhain. Die Mitglieder des Kreisreitervereins der Schwalm bereiten sich auf den Höhepunkt des Jahres im Vereinskalender vor.
Kreisreiterverein der Schwalm richtet am Wochenende Sommerreitturnier aus
Lebensgroße Kuh aus Acryl im Wert von 1000 Euro gestohlen

Lebensgroße Kuh aus Acryl im Wert von 1000 Euro gestohlen

Fronhausen. Ein recht ungewöhnlicher Diebstahl ereignete sich am Dienstag in Fronhausen im Kreis Marburg-Biedenkopf. Dabei geriet eine lebensgroße Kuh aus Kunststoff in das Visier …
Lebensgroße Kuh aus Acryl im Wert von 1000 Euro gestohlen
Mann verletzte sich in Neustadt bei Flämmarbeiten

Mann verletzte sich in Neustadt bei Flämmarbeiten

Neustadt. Bei Gartenarbeiten erlitt ein Hausbesitzer am Montagnachmittag in Neustadt erhebliche Verletzungen. Ein Notarzt brachte ihn zur Behandlung in die Uni-Klinik.
Mann verletzte sich in Neustadt bei Flämmarbeiten
Bischof Martin Hein holte Antrittsbesuch nach und sprach über Sterbeprozess

Bischof Martin Hein holte Antrittsbesuch nach und sprach über Sterbeprozess

Gilserberg. Bei seinem Besuch des Kellerwald-Hospizes sprach der Bischof der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck auch über seine Ansichten zum Thema Suizid.
Bischof Martin Hein holte Antrittsbesuch nach und sprach über Sterbeprozess
Schrecksbacher Reit- und Fahrverein organisierte erstes Westernreit-Turnier

Schrecksbacher Reit- und Fahrverein organisierte erstes Westernreit-Turnier

Schrecksbach. In fünf Schwierigkeitsklassen traten die Teilnehmer beim Westernreit-Turnier an - und mussten untern anderem rückwärts mit ihren Pferden "einparken".
Schrecksbacher Reit- und Fahrverein organisierte erstes Westernreit-Turnier
Hephata-Gruppen präsentierten Sommerserenade unter freiem Himmel

Hephata-Gruppen präsentierten Sommerserenade unter freiem Himmel

Treysa. Unter der Leitung von Kantorin Dorothea Grebe spielten vor 100 Zuhörern der Posaunenchor, der Handglockenchor, die Kantorei und der Gospelchor.
Hephata-Gruppen präsentierten Sommerserenade unter freiem Himmel
Rock im Park: In Loshausen feierten Hunderte Fans mit fünf Bands

Rock im Park: In Loshausen feierten Hunderte Fans mit fünf Bands

Loshausen. Die 29. Auflage des Festivals bot ein genreübergreifendes Programm zwischen Folk, Punk und Metal.
Rock im Park: In Loshausen feierten Hunderte Fans mit fünf Bands
Schwalmstadt und Willingshausen: Fünf Flächenbrände in wenigen Tagen

Schwalmstadt und Willingshausen: Fünf Flächenbrände in wenigen Tagen

Schwalmstadt/Willingshausen. Trockenheit, Wind und hohe Temperaturen verschafften den Feuerwehren aus Schwalmstadt und Willingshausen in den vergangenen Tagen eine Menge Arbeit. …
Schwalmstadt und Willingshausen: Fünf Flächenbrände in wenigen Tagen
Bahnhofstraßenfest in Treysa lockte zum Einkaufen und Freunde treffen

Bahnhofstraßenfest in Treysa lockte zum Einkaufen und Freunde treffen

Treysa. Shopping, Männergesang und Cheerleader: Das Bahnhofstraßenfest in Treysa hatte viel zu bieten für seine Besucher.
Bahnhofstraßenfest in Treysa lockte zum Einkaufen und Freunde treffen
Kirchenkreis  Ziegenhain  eröffnet Werkraum in Treysa

Kirchenkreis  Ziegenhain  eröffnet Werkraum in Treysa

Treysa. Auf dem Werktisch liegt bunter Stoff herum, eine ausrangierte Jeans, Zuschnitte, Maßband und bunte Knöpfe: Sigrid Lohrey und Ingrid Fischer sind Zwei von insgesamt fünf …
Kirchenkreis  Ziegenhain  eröffnet Werkraum in Treysa
Eisenbahnfreunde Treysa wollen Protestfahrt nach Berlin organisieren

Eisenbahnfreunde Treysa wollen Protestfahrt nach Berlin organisieren

Schwalmstadt. Per Sonderzugfahrt nach Berlin zur Bahnzentrale könnten über 600 Mitfahrer dafür eintreten, dass der IC-Halt in Treysa erhalten bleibt und der Bahnhof endlich …
Eisenbahnfreunde Treysa wollen Protestfahrt nach Berlin organisieren
Historischer Markt in Oberaula

Historischer Markt in Oberaula

Historischer Markt in Oberaula
123 Rekruten der Panzerbrigade 21 legen in Oberaula Gelöbnis ab

123 Rekruten der Panzerbrigade 21 legen in Oberaula Gelöbnis ab

Oberaula. Zu einem feierlichen Gelöbnis hatte der Gelöbnisverbund Panzerbrigade 21 Lipperland für Donnerstagnachmittag auf eine Freifläche nahe dem Sportlerheim Oberaula …
123 Rekruten der Panzerbrigade 21 legen in Oberaula Gelöbnis ab