Bernd Bangert sorgt für Farbe im Kneippheilbad

+

Neukirchen. Im Supersommer 2015 kam er kaum zur Ruhe: Bernd Bangert aus Neukirchen pflegt im Auftrag von Pro Neukirchen die Blumen und Pflanzen im Kneippheilbad.

Auch für die Planung, den Einkauf und die Ausführung zeichnet er seit vielen Jahren verantwortlich. Gerade auch die Touristen loben die Schönheit des üppigen Neukirchener Blumenschmucks.

Bangert ist in dieser Saison Herr über 50 Blumenkübel und -kästen, fünf große Staudenbeete, 60 laufende Meter Balkonkästen, sechs Wiesenblumenbeete, ein Beet mit Lavendel und Rosen, vier Rosenbeete, sieben Blumenpyramiden und 50 Baumscheiben. Dreimal wird im Laufe eines Jahres gepflanzt, bei Hitze muss täglich gegossen werden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.