Jörg Döringer legte neuen Kalender vor

Mit Bildern aus der Region durchs Jahr

Ganz vorne: Rhiana Wirtz (links) aus Zella und rechts Leah Schmidt aus Wasenberg sind auf dem Titelblatt des neuen Heimatkalenders von Jörg Döringer. Foto: Döringer

Schwalm. Einen neuen Heimatkalender hat Jörg Döringer vorgelegt. Die Idee für den Kalender im A-3-Format mit Bildern aus dem Schwalm-Eder-Kreis hatte Christian Lingemann aus Bischhausen.

Im Kalender enthalten sind Fotografien von Kindern in Schwälmer Trachten, die Schwälmer Störche, die Totenkirche in Treysa zur Adventszeit, der Marktplatz in Fritzlar, Röllshausen mit der Kapelle Schönberg im Winter, ein Sonnenaufgang am Singliser See, der Homberger Burgberg zur Weihnachtszeit, eine Winteridylle am Schwarzenbörner Teich, mehrere Impressionen entlang der Schwalm sowie einige Naturfotos.

Den Kalender gibt es in der Buchhandlung Werner Schmidt in Treysa, Bahnhofstraße 25, in der Buchhandlung Buch am Markt in Neukirchen, Kurhessenstraße 13, Christian Lingemann im Bischhäuser Hof in Bischhausen und bei Jörg Döringer unter Tel. 0 66 91/2 32 70, (ras)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.