Hessenmobil: Strecke zwischen Wasenberg und Neustadt soll 2016 ausgebaut werden

Dauerbrenner Buckelpiste: Sanierung nächstes Frühjahr

+

Die Straße zwischen Wasenberg und Neustadt gleicht einem Flickenteppich - viele nehmen das schon als Dauerzustand hin.

Was den Ausbau betrifft, wurde aus Wiesbaden schon viel versprochen. Bereits für das Frühjahr 2013 war die Sanierung der Landesstraße angekündigt worden, dann hieß es 2014, später 2015. Man rechnete mit Baukosten in Höhe von 1,6 Millionen Euro.

Nun teilte die Straßenbaubehörde Hessenmobil auf Anfrage der HNA mit, dass die Fahrbahnerneuerung auf der freien Strecke von Wasenberg bis zur Kreisgrenze (Streckenlänge 3,6 Kilometer), sobald es die Witterung erlaubt, im Frühjahr 2016 beginnen soll. Dann wird die Straße vollgesperrt werden müssen. (syg)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.