Ab 2023

Deutsche Post DHL: Künftiger Chef von mehr als 500.000 Mitarbeitern kommt aus Nordhessen

Ein Mann aus Schwalmstadt wird künftig einen der größten Arbeitgeber der Welt leiten: die Deutsche Post DHL.

Schwalmstadt/Bonn – Der aus Ziegenhain stammende Dr. Tobias Meyer soll 2023 den Vorstandsvorsitz von Deutscher Post und DHL übernehmen. Damit wird der ehemalige Melanchthon-Schüler Chef von weit über einer halben Million Menschen sein.

Bereits jetzt ist der 46-Jährige Vorstandsmitglied des Post-Konzerns. Der promovierte Maschinenbauingenieur leitet das Brief- und Paketgeschäft der Post.

Tobias Meyer aus Nordhessen soll 2023 den Vorstandsvorsitz von Deutscher Post und DHL übernehmen. Er wird Chef von weit über einer halben Million Menschen sein.

Neuer Post-Chef aus Schwalmstadt: Mitschüler bezeichnen ihn als „Überflieger“

Geboren und aufgewachsen ist der Lehrersohn mit zwei Schwestern in Ziegenhain. Dort besuchte er Kindergarten und Grundschule, später wechselte er an die Melanchthon-Schule im Steinatal. 1995 hat er dort sein Abitur gemacht.

Bereits seine Mitschüler bezeichneten ihn als „Überflieger“. Einer seiner Wegbegleiter sagte über ihn: „Der Tobias begreift alles doppelt so schnell wie ich.“ Zum Studium ging er nach Darmstadt. 2013 stieg er bei der Post-Gruppe ein, zuvor war er als McKinsey-Berater tätig.

Deutsche Post DHL: Neuer Chef aus der Schwalm ist passionierter Segelflieger

Mit seiner Frau und drei Kindern lebt Meyer im Rheinland, zwischenzeitlich hatte die Familie auch eine Zeit in Bad Nauheim gelebt. Dort hatte ihnen ein Schwälmer Bauunternehmen ein Haus errichtet. Das wissen Ziegenhainer zu berichten.

Meyer ist seit seiner Jugend passionierter Segelflieger. Auch Titel soll er in diesem Sport errungen haben. Mit diesem Hobby fiel er bereits seinen Mitschülern auf. In der Abi-Zeitung wird dazu über ihn gescherzt: „Er schickt seinen Doppelgänger in die Schule, während er sich am Flugplatz rumtreibt.“ Über den Flugsport fühlt sich Meyer weiterhin mit der Schwalm verbunden. Es heißt, er sei immer noch Mitglied der Flugsportvereinigung Schwalm und steuere mit seinem Flieger regelmäßig den Ziegenhainer Flugplatz an.

Tobias Meyer

Neuer Post-Vorsitzender ist einer der jüngsten Chefs eines deutschen Dax-Konzerns

Meyer wird einer der jüngsten Chefs eines deutschen Dax-Konzerns sein – und die Deutsche Post ist einer der größten in Deutschland. Die Arbeit des einstigen McKinsey-Mannes wird in Fachkreisen hochgelobt. Den Bereich Post und Paket habe er erfolgreich umgebaut, woran sein Vorgänger gescheitert war. (Sylke Grede)

Damit die Weihnachtspost pünktlich zum Fest unterm Baum liegt, müssen die Fristen von DHL, Deutscher Post, Hermes & Co. beachtet werden. Trotzdem kommt es beim Paketdienst DHL vermehrt zu Verspätungen. Nun reagiert das Unternehmen.

Rubriklistenbild: © Christoph Schmidt/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.