Organisatoren bereiten die 750-Jahrfeier vor

Dorfjubiläum: Motto wird gesucht

Ein Ort fiebert 2012 entgegen: Gilserberg begeht im kommenden Jahr seine 750-Jahrfeier. Foto: nh

Gilserberg. Vor 750 Jahren, 1262, tauchte der Ort Gilserberg zum ersten Mal in den Archiven auf. Dies will die Gemeinde im kommenden Jahr mit einer Festwoche feiern. Für die Veranstaltung, die vom 3. bis 10. Juni 2012 geplant ist, sind die Gilserberger aufgerufen, ein Motto zu suchen. Einsendeschluss für Vorschläge ist der 20. Februar.

Eröffnet wird die Festwoche mit einem Gottesdienst am Sonntag, 3. Juni. Weitere Veranstaltungen gestalten die Feuerwehr und andere Vereine. Es gibt eine Disco, einen Grenzgang, einen Lauf von Marburg nach Gilserberg zur Überbringung einer Urkunde sowie einen Kommersabend am Freitag, 8. Juni. Höhepunkt der Festwoche ist der Stehende Festzug am Sonntag, 10. Juni.

Das Organisationsteam bittet die Einwohner für das Jubiläum um kurze Motto-Vorschläge (maximal zwei Zeilen). Der von einer Jury gekürte Vorschlag wird mit einem Präsentkorb prämiert. (bal)

• Kontakt: Die Vorschläge können am Info-Zentrum im Café Viehmeier in einen extra Briefkasten geworfen werden. Alternativ ist auch eine E-Mail möglich an:

750jahregilserberg@web.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.