Edelweiß verzichtet auf Veranstaltung

Hans Pohl

Ziegenhain. Mit großem Bedauern teilt der Club Edelweiß mit, dass er im Februar 2015 keine Karnevalsveranstaltung ausrichten wird. Grund sei der Mangel an eigenen Aktiven, somit sei mit der 61. Karnevalsveranstaltung vom 2. Februar 2014 eine Ära zu Ende gegangen.

Die verschiedenen Veranstaltungen des Clubs Edelweiß seien stets auf große Resonanz gestoßen und waren in all den Jahren des Bestehens ein Höhepunkt im Karneval, teilte Ehrenvorsitzender Hans Pohl mit: „Der Club erinnert an eine Zeit, wo Geselligkeit, Frohsinn, Freude, Gesang und Zusammengehörigkeit im Vordergrund standen. Und dass die Veranstaltungen vom Club Edelweiß zu den vornehmsten des ganzen Jahres gehörten und dass sehr auf Etikette geachtet wurde.“

Sämtliche bestehenden Traditionen vom Club Edelweiß 1910 Ziegenhain bleiben selbstverständlich bestehen, heißt es weiter. (aqu) Foto: Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.