Einbrecher stahlen Autoschlüssel und Alufelgen

Treysa. Geld, Autoschlüssel und einen Komplettsatz Alufelgen im Wert von etwa 1400 Euro haben Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag in einem Autohaus in Treysa erbeutet.

Nach Angaben der Polizei hatten die Unbekannten in der Zeit von 18 bis 7 Uhr einen Zaun zum Betriebsgelände in der Straße „In der Aue“ aufgebrochen. Dort montierten sie die BMW-Aluminiumfelgen von einem Ausstellungsfahrzeug ab und schlugen ein Fenster ein, durch das sie sich Zutritt zu den Firmenräumen verschafften.

Im Gebäude brachen die Unbekannten einen Tresor auf, aus dem sie Geld sowie mehrere Fahrzeugschlüssel entwendeten. Zusätzlich zum Diebesgut richteten die Einbrecher einen Sachschaden von 1800 Euro an. (ntz)

Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Telefon 06691 / 943-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.