Erfolg für die Tennisjugend

Bei den Tennis-Bezirksmeisterschaften in Baunatal waren am Wochenende auch junge Tennisspieler aus der Schwalm mit dabei, Constantin Ochse und Jan Torben Schmittdiel kamen ins Viertelfinale. Durch die Platzierungen bei den Jugendhallenkreismeisterschaften in Borken hatten sich die Jugendlichen zuvor qualifiziert und sich mit Kreiskadertrainer Martin Sturm intensiv vorbereitet, heißt es in einer Pressemitteilung. Erfolgreich waren in Borken in Ihrer Altersklasse (Bild von links): U 14: Constantin Ochse, Treysa, 3. Platz; Jan Torben Schmittdiel, Loshausen, 1. Platz; U 16: Marius Lange, Ziegenhain, 1. Platz, U 18: Niklas Dengler, Loshausen, 2. Platz, Mitte: Kreiskadertrainer Martin Sturm. (red) Foto: privat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.