Erfolgreiche Neueröffnung in Schwalmstadt

+

Die Autohaus Ostmann „WHY NOT NOW“ OPENING DAYS fanden unter strahlendem Sonnenschein am 23. und 24.02.2019 in Schwalmstadt einen erfolgreichen Abschluss.

Mit großer Begeisterung wurde das Gesamtprogramm von den rund 350 Besuchern angenommen. An dieser Stelle möchte sich das Ostmann Team bei allen Besuchern für das entgegengebrachte Vertrauen und Interesse bedanken.

Ostmann Team stellt sich vor 

Erstmals wurde auch im Rahmen der V.I.P. Veranstaltung mit seinen regionalen Größen das neue Verkaufsteam von Inhaber Reinhard Ostmann vorgestellt. Bestehend aus Wonda Vogel und Jürgen Völker im Neu- beziehungsweise Gebrauchtwagenverkauf stehen die beiden jederzeit für Fragen, Meinungen und Anregungen zur Verfügung.

Im Anschluss konnten sich die Besucher in ganz entspannter Atmosphäre und informativen Gesprächen den neuen SEAT Tarraco ansehen und sogar Probe fahren.

Eine rundum gelungene Veranstaltung 

Eine Neueröffnung der besonderen Art benötigt ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Neben dem Star Duo „Mila West“, die an beiden Tagen mit anregender Live-Musik die Kunden ins Autohaus lockten, konnte man sich von der Schnellzeichnerin Lucy Hobrecht auf Karikatur basierender Kunst zeichnen lassen. Auch für die vielen kleinen Gäste baute der bekannte Kreisfußballwart Stefan Schindler von der Freundeskreis Schiedsrichtervereinigung Hofgeismar-Wolfhagen e.V. eine große Hüpfburg und ebenso große Torwand gekonnt auf.

Viele regionale Köstlichkeiten 

Besonders erwähnenswert waren die köstlichen Leckereien die an beiden Tagen ebenfalls sehr gut von den Kunden angenommen wurden. So gab es neben der deftig-leckeren Bratwurst und Pommes von dem Familienbetrieb Fleischerei Jäckel/Imbiss Gimpel auch herzhafte Kuchen aus dem Hause „Mein Möller Bäcker“. Wem das alles noch nicht genug war, der konnte sich von den engagierten Landfrauen aus der Region, mit herrlich schmeckenden Waffelvariationen verwöhnen lassen. Die Getränkeauswahl war ebenso umfangreich wie die kulinarischen Köstlichkeiten. So konnte man nach der aufregenden Probefahrt mit dem neuen SEAT Tarraco ein erfrischendes Kaltgetränk zu sich nehmen oder an der Kaffee-Bar eine Spezialitätenvielfalt genießen.

Ostmann KG Seat Neueröffnung in Schwalmstadt

 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © Autohaus Ostmann KG
 © A utohaus Ostmann KG

Angebote gehen in die nächste Runde 

Selbst nach der Veranstaltung gehen die top Gebrauchtwagen Angebote für alle Interessierten in die nächste Runde. Aktuell hat das Ostmann Team ein attraktives Paket „geschnürt“. Top Angebote unter: Gebrauchtwagen_Schwalmstadt

Falls kein passendes Angebot mit dabei sein sollte, so kann man aus 40 Gebrauchtwagen die stetig vor Ort sind oder aus einem Pool der Ostmann-Gruppe von über 600 Qualitätsfahrzeugen sein Wunschfahrzeug heraussuchen. Zur Ostmann Fahrzeugbörse: www.autohaus-ostmann.de/de/fahrzeuge 

Bei Fragen rund um die umfangreichen Ostmann Dienstleistungen, steht Ihnen das Team um Wonda Vogel (SEAT Neuwagen: wvogel@autohaus-ostmann.de) und Jürgen Völker (Gebrauchtwagen: jvoelker@autohaus-ostmann.de) zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt vor Ort: Autohaus Ostmann KG, Festungsstraße 17, 34613 Schwalmstadt, Tel.: 06691 506491-0, oder im Internet unter: www.autohaus-ostmann.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.