Frauenchor: Spaß an der Weser

Neukirchen. Zu einer Vereinsfahrt an die Weser brach der Frauenchor Neukirchen auf.

Nach dem Start in der Kurstadt früh um 6 Uhr wurde eine erste Pause gegen 8 Uhr eingelegt. Anschließend ging die Fahrt bei herrlichem Wetter weiter, nach Hille-Oberlübbe zur Modenschau mit Damenoberbekleidung. Danach ging es weiter zur Schiffsfahrt auf der Weser mit guter Aussicht auf viele andere Schiffe und die reizvolle Umgebung. „In Höxter besichtigen wir die Kirche und sangen dort einige Lieder.“ Es folgte ein Besuch des Stadtfestes mit Bummel durch die geöffneten Läden.

Zum Abschluss ging es in die Alte Tenne in Otterbergen. Dort gab es Bauerschmaus und Musik, bevor man gutgelaunt heimfuhr. (zty)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.