Hofgeismarer M60-Triathlet geht als Führender in die letzten beiden Trophy-Wettbewerbe

Trophy-Wettbewerbe: Henke Zweiter in Frielendorf

Auf dem Rad: Gerd Henke wurde beim Silbersee-Triathlon Zweiter der M60. Foto: zxb

Frielendorf. Als Spitzenreiter der M 60 geht Gerd Henke (LT Hofgeismar) in die beiden letzten Triathlons der nordhessischen Ausdauerserie Bike Facts! Trophy.

Das siebte Trophy-Rennen beim 19. Silbersee-Triathlon in Frielendorf über 700 Meter Seeschwimmen, 23 Kilometer Radfahren im welligen Vorland des Knüllwalds und dem 5 Kilometer Lauf auf einer Wendepunktstrecke vom Ferienpark Silbersee bis zur Ortschaft Wernswig legte Henke in 1:35:44 Stunden als Zweiter der M 60 zurück und ließ dabei den Vorjahressieger Ulrich Grünwald (Homberger Renntiere; 1:37:02) hinter sich. Bei den noch ausstehenden Rennen in Fuldatal und Baunatal kann der Routinier wohl nur noch von Wolfgang Schmidt (KSV Baunatal) überholt werden.

In der stark besetzten M 25, die vom frisch gekürten Ironman-Europameister Marc Unger (SC Neukirchen; 1:04:35) dominiert wurde, belegten Sebastian Thier (Grebenstein; 1:14:34) und Jens Isermann (SST Liebenau; 1:19:47) die Ränge vier und neun. Für die Trophy-Wertung muss Thier noch einen Wettkampf absolvieren, während Isermann nicht mehr die geforderten fünf Rennen erreichen kann. (zxb)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.