Merzhäuser wechselte plötzlich auf die Straße

Fuß gebrochen

Merzhausen. Schwerverletzt musste am Samstag ein 62-jähriger Mann aus Merzhausen in die Asklepios-Klinik in Ziegenhain eingeliefert werden.

Nach Angaben der Polizei lief der Mann gegen 11.20 Uhr auf dem rechten Gehweg der Straße Am Erl in Merzhausen, als er unvermittelt auf die Straße trat. Ein in diesem Moment vorbeifahrender 69-jähriger Autofahrer aus Willingshausen konnte nicht mehr ausweichen, und bei dem Zusammenstoß brach sich der Merzhäuser den linken Fuß, heißt es im Polizeibericht weiter. (jkö)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.