Bundesstraße 3 bei Gilserberg halbseitig gesperrt

Gilserberg. Autofahrer im Bereich Gilserberg müssen sich auf Verzögerungen im Verkehr einstellen. Wie das Ordnungsamt mitteilte, wird im Zuge der Kanalarbeiten die B3 im Bereich Gilserberg (Einfahrt Windpark, vor Abfahrt Winterscheid) zwischen heute und dem 31. August für eine Woche halbsseitig gesperrt.

Die Verkehrsregelung erfolgt durch Ampeln. Außerdem weist das Gilserberger Ordnungsamt darauf hin, dass in der Zeit vom 25. Juli bis 28. Februar kommenden Jahres werktags in der Zeit zwischen 22 und 6 Uhr Schwerlasttransporte Gilserberg durchqueren.

Die Schwerlasttransporte fahren über die L3155 Treysaer Weg in Richtung Schwalmstadt zum Windpark Neustadt/Mengsberg. Auf der L3155 besteht zu dieser Zeit absolutes Halteverbot. Es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen. (dag)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.