Sportler für Erfolge geehrt

Gemeinde verleiht Ehrenplaketten an junge Gilserberger

+
Erfolgreiche Nachwuchssportler: Von links Nele Zülch, Darja Wölfel, Hannah Wurmbäck, Alicia Stehl, Asiye Arslan, Mira Kuchar, Paul Kirschner. Es gratulierten Angela Itzenhäuser als stellv. Vorsitzende der Gemeindevertretung (auf dem Foto hinten links) und Bürgermeister Rainer Barth. 

Die Jahresabschluss-Sitzung der Gemeindevertretung im Gasthaus Schneider in Moischeid bot einen jüngst würdigen Rahmen für die Verleihung der Ehrenplakette der Gemeinde Gilserberg.

In Anerkennung und Würdigung ihrer besonderen Verdienste wurden sieben Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren durch Bürgermeister Rainer Barth und die stellvertretende Vorsitzende der Gemeindevertretung Angela Itzenhäuser ausgezeichnet.

Ehrenplaketten in Silber

Die Ehrenplakette in Silber für hervorragende Leistungen im Bereich „Leichtathletik“ erhielten die folgenden jungen Sportler: Paul Kirschner aus Sachsenhausen bekam die Auszeichnung laut Mitteilung insbesondere für den Zweiten Platz (400 Meter-Lauf) bei den Hessischen Meisterschaften und für den Dritten Platz (200 m-Lauf) bei den Hessischen Hallenmeisterschaften der männlichen Jugend U18 in Kassel. An den Leichtathletik-Wettkämpfen tritt er für den TUSPO-Borken an.

Mira Kuchar aus Itzenhain erhielt die Ehrenplakette für den zweiten Platz (75m-Sprint und 4x75m-Staffel) sowie für den dritten Platz (Weitsprung) bei regionalen Nordhessischen Meisterschaften. Die Winterscheiderin Alicia Stehl bekam die Plakette für ihre Erfolge bei den Nordhessischen Meisterschaften U16 (Dritter Platz Blockmehrkampf und Hochsprung und fünfter Platz Vierkampf) und Ihre Platzierungen bei den Nordhessischen Meisterschaften U18 (Zweiten Platz Hochsprung und fünftem Platz 100m-Sprint).

Darja Wölfel aus Sachsenhausen wurde mit der Ehrenplakette für den zweiten Platz (4x75m-Staffel) bei regionalen Nordhessischen Meisterschaften ausgezeichnet.

Hannah Wurmbäck ebenfalls aus Sachsenhausen bekam die Plakette für die Belegung des zweiten Platzes (4x75m-Staffel) und des vierten Platzes (75m-Sprint) bei regionalen Nordhessischen Meisterschaften. Die Sebbeteroderin Nele Zülch erhilet die Ehrenplakette für die Belegung des zweiten Platzes (4x75m-Staffel) bei regionalen Nordhessischen Meisterschaften.

Ehrenplakette in Bronze

Mit der Ehrenplakette in Bronze für hervorragende sportliche Leistungen im Bereich „Leichtathletik“ wurde Asiye Arslan aus Moischeid ausgezeichnet. Die Ehreung sei für ihren Titel als Hallen-Kreismeisterin in der 4x50m-Sprint-Staffel erfolgt, so die Gemeinde Gilserberg in ihrer Mitteilung. Man sei stolz, derartige Talente in der Gemeinde zu haben und wünschen den Jugendlichen für die Zukunft alles Gute.

Derartige Erfolge seien lediglich durch ein großes sportliches Engagement, druch einen hohen Zeitaufwand, Zielgerichtetheit und Konsequenz möglich, was insbesondere in so jungen Jahren keine Selbstverständlichkeit sei, heißt es weiter seitens der Gemeinde, die sich darüber hinaus bei den Eltern der Nachwuchssportler für die Unterstützung bedankt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.