1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schwalmstadt

Jedermänner im Tuspo Ziegenhain bestehen seit 60 Jahren 

Erstellt:

Von: Sandra Rose

Kommentare

Die Jubilare: von links Werner Meier, Helmut Brenzel, Karl Schmidt, Rainer Ebert, Jochen Krause, Abteilungsleiter Friedrich Berends, Dieter Siemon, Jochen Koch, Wolfgang Franz. Wegen Verhinderung oder Erkrankung nicht dabei waren Dieter Zimmermann, Helmut Hildebrand, Jörg Gronewold und Günther Walck.
Die Jubilare: von links Werner Meier, Helmut Brenzel, Karl Schmidt, Rainer Ebert, Jochen Krause, Abteilungsleiter Friedrich Berends, Dieter Siemon, Jochen Koch, Wolfgang Franz. Wegen Verhinderung oder Erkrankung nicht dabei waren Dieter Zimmermann, Helmut Hildebrand, Jörg Gronewold und Günther Walck. © Tuspo 1886 Ziegenhain

Die Jedermänner des Tuspo Ziegenhain sind in der Schwalm ein Begriff. Die Gruppe gibt es seit nunmehr 60 Jahren. Training ist immer mittwochs.

Ziegenhain – Seit 1958 trafen sich Berufsschullehrer und andere Sportfreunde unterschiedlicher Herkunft jeden Mittwoch zur Sportausübung. Um das Sportabzeichen zu erwerben, musste man einem Verein angehören. Kurzerhand wurden die Freizeitsportler Mitglied im Tuspo und gründeten 1962 die Jedermann-Abteilung.

Gemeinsam mit Abteilungsleiter Friedrich Berends wurde die Gründung jetzt gefeiert. Bis 1990 war Günter Förster Abteilungsleiter, bis 1989 Richard Kaletsch. Seit Dezember 1990 hat Friedrich Berends nicht nur die Leitung übernommen, er ist auch der Übungsleiter. Genau so lange ist Karl-Heinz Dörr als Kassierer tätig. Als weiterer Übungsleiter ist seit 28 Jahren Bernd Schamari für die Jedermänner aktiv, heißt es vom Verein.

Gern erinnern sich die Jedermänner an die Teilnahme bei Marathonläufen, Turnwettkämpfen und Volleyballturnieren zurück. Seit 2003 wurden zuerst eintägige und seit 2011 immer zweitägige Radtouren zu unterschiedlichen Zielen organisiert. auch Ausflüge an den Edersee und den Rhein, zu sehen auf vielen Fotos.

Pandemiebedingt wurde das Fest mehrfach verschoben, nun konnte es aber mit Ehrungen und einem regen Austausch stattfinden. Die Jedermänner betreiben unter der Leitung von Bernd Schamari und Friedrich Berends jeden Mittwoch außerhalb der Ferienzeit von 18 bis 20 Uhr Sport in der Halle der Carl-Bantzer-Schule Sport. Schwerpunkt ist Gymnastik. Außerdem wird Hockey oder Volleyball gespielt. Interessierte sind willkommen.

tuspo-ziegenhain.de

Auch interessant

Kommentare