Ei, Ei, Osterei - Malwettbewerb - Schwalm

Antonia Hooß, 9 Jahre, Neukirchen-Rückershausen
1 von 40
Antonia Hooß, 9 Jahre, Neukirchen-Rückershausen
Catherina Michel, 7 Jahre, Ohnetalschule Verna, E2
2 von 40
Catherina Michel, 7 Jahre, Ohnetalschule Verna, E2
Daniel Janson, 7 Jahre, Neukirchen
3 von 40
Daniel Janson, 7 Jahre, Neukirchen
Diana Ostertag, 6 Jahre, Kita Hochlandstrolche, Gilserberg
4 von 40
Diana Ostertag, 6 Jahre, Kita Hochlandstrolche, Gilserberg
Dominik Stöher, 5 Jahre, Kita Hochlandstrolche, Gilserberg
5 von 40
Dominik Stöher, 5 Jahre, Kita Hochlandstrolche, Gilserberg
Emilian Schwarze, 6 Jahre, Kita Hochlandstrolche, Gilserberg
6 von 40
Emilian Schwarze, 6 Jahre, Kita Hochlandstrolche, Gilserberg
Erik Peter, 6 Jahre, Kita Hochlandstrolche, Gilserberg
7 von 40
Erik Peter, 6 Jahre, Kita Hochlandstrolche, Gilserberg
Fabienne, 5 Jahre, Kita Hochlandstrolche, Gilserberg
8 von 40
Fabienne, 5 Jahre, Kita Hochlandstrolche, Gilserberg
Carl Wahl, Neukirchen, Neuental-Gilsa
9 von 40
Carl Wahl, Neukirchen, Neuental-Gilsa

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

34. Michaelismarkt in Treysa - beliebter denn je
Einkaufen, lecker essen, entspannt flanieren, handgemachte Musik und Kleinkunst: Der Michaelismarkt lockte zum 34. Mal …
34. Michaelismarkt in Treysa - beliebter denn je
DJ Ötzi überzeugte das Publikum in Treysa
Schwalmstadt. Der Schlager- und Popstar aus Österreich rockte den 60. Geburtstag von Heynmöller Kleidung in Treysa. Im …
DJ Ötzi überzeugte das Publikum in Treysa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.