Kinderfreizeit: Ferienspaß an der Nordsee

Schwalmstadt. Eine abwechslungsreiche Kinderfreizeit bietet der Kirchenkreis Ziegenhain wieder für zehn bis 13-jährige Jungen und Mädchen an der Nordseeküste in den Osterferien an. Die Freizeit beginnt am 29. März und endet am 7. April. Untergebracht ist die Gruppe im rustikalen Freizeithaus Accum in Dornumersiel, direkt am Deich. „Das Naturschutzgebiet Wattenmeer liegt direkt vor der Haustür und somit bieten sich ausgiebige Wattwanderungen mit Muschelsuchen an“, teilt Kreisjugenddiakon Dieter Klitsch mit.

Zum Programm gehören unter anderem ein Ganztagestrip mit Schifffahrt zur Insel Norderney, Erlebnisspielscheune Klabautermann in Esens, Besichtigung des Landesmuseums mit Moorleichenfund und Ottomuseum in Emden. „Kreativangebote wie Muschelbilder gießen, Modellflugzeugbau, Holzbrandarbeiten und das Emaillieren von Schmuck lassen keine Langeweile aufkommen“, heißt es weiter.

Mit Quiz und Spielen

Darüber hinaus runden Kindergottesdienste, Spielabende, Quiz und Ratespiele wie Großer Preis und Tabu und eine Miniplaybackshow das Freizeitprogramm ab.

20 Plätze stehen insgesamt zur Verfügung, letzter Anmeldetermin ist der 20. Februar. Im Teilnehmerbeitrag in Höhe von 250 Euro sind Hin- Rückfahrt, Unterkunft und Vollverpflegung enthalten.(jkö) Anmeldung: Kreisjugenddiakon Dieter Klitsch, Tel. 06691/ 710825.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.