WM klang ruhig aus

Beim WM-Finale Spanien-Holland machten es sich wohl viele Fußballfreunde vor dem eigenen Fernseher gemütlich. Die Besucherzahl in der Fan-Arena war mit etwa 100 Gästen überschaubar. Viele Bierbänke blieben leer. Als einziger Holland-Fan gab sich Carsten Naß (Foto) im orangefarbenen Shirt zu erkennen. Die Veranstalter der größten Übertragungsstätte in der Region blicken unterm Strich auf eine erfolgreiche Weltmeisterschaft zurück. (ska) Foto:  Döringer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.