Kleiner Topf, großer Auflauf

Ein Kochtopf brachte gestern ab 16.20 Uhr 40 Feuerwehrleute in Bewegung. Eine Frankenhainerin hatte den Topf mit Frittierfett auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Die Flüssigkeit begann zu brennen und es entwickelte sich starker Rauch. Der zog durch die obere Wohnung. Die Wehren aus Frankenhain, Florshain, Treysa und Schwalmstadt wurden alarmiert. Sie entfernten den Brandherd und bliesen den Rauch mit dem Überdrucklüfter aus dem Haus. Es wurde niemand verletzt. (zty) Foto: Thiery

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.