Ziele erreichen und fit werden

+
Ziele erreichen und fit werden im Naturalsport-Zentrum, dem Gesundheitsstudio mit dem besonderen Flair in familiärer Atmosphäre: Das Team freut sich auf seine Kunden.

Aktuell neu eröffnet hat das Naturalsport-Zentrum in Wasenberg: Beim Thema Fitness und Wellness vertritt das Team um Chefin Liane Rasner-Peters und Stephan Lenz einen umfassenden, wissenschaftlichen Ansatz.

In einem persönlichen Gespräch bespricht jedes Mitglied mit erfahrenen Trainer eigene Fähigkeiten und Grenzen. Daraus entwickeln die Experten ein holistisches Trainingsprogramm, das Lebensstil, Fitnessniveau und realistische Ziele berücksichtigt. Profitieren können Mitglieder sowohl von der Beratung eines Personal Trainers als auch von Gruppenkursen profitieren – jeder entscheidet selbst, wie oft und wie intensiv er trainieren möchte. Um Ziele zu erreichen, werden die Mitglieder von kompetenten Kursleitern und Trainer unterstützt. Dabei bietet das Studio eine entspannende und gleichzeitig inspirierende Atmosphäre für alle Kunden – einfach vorbei kommen und testen. (zsr)

www.naturalsport-zentrum.de

Die Aktion ist abgelaufen.

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.