Landschaften in Öl und Acryl

Willingshausen. Die Ziegenhainer Barbara und Diethard Bersch stellen in der Gürre-Stubb in Willingshausen Landschafts-Gemälde aus.

Zum einen stehen die Bilder unter dem Motto Urlaubserinnerungen in Pastellkreiden, Ei-Tempera und Acryl. Zum anderen sind Gemälde mit Dorfansichten und Landschaften aus der Schwalm und deren weiteren Umgebung zu sehen. Zu besichtigen sind die Gemälde während der Öffnungszeiten der Gürre Stubb, mittwochs bis sonntags von 11.30 Uhr bis 22 Uhr. Für Gäste ist der Ausstellungsraum frei zugänglich. (syg)

Ausstellung: ab Mittwoch, 20. Januar; Ende: Sonntag, 11. April.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.