Die Stars im Winter

+
Berät Kunden in der Sauer-Filiale in Treysa: Cindy Hooß.

In den Modehäusern Sauer in Treysa und Neukirchen stehen die Zeichen auf Winter und Weihnachten: Die kalte Jahreszeit macht Lust auf schmeichelnde und kuschelwarme Materialien, ausdrucksstarke Farben und modische Schnitte.

Strick für Damen, Herren und Kinder als Jacke oder Pullover halten nicht nur warm, sondern sind vor allem absolut im Trend.

Aber auch Steppjacken und -westen oder Parkas bekannter Marken wie s.Oliver, Tom Tailor, Street One oder Cecil sorgen an kühlen Tagen für einen wärmenden Wohlfühleffekt.

Der junge Modebereich in Neukirchen ist zudem für echte Fashionfreaks die richtige Adresse. Trendmarken wie Eight2Nine, Only, Madonna oder auch Jack&Jones sind hier zu haben.

Abgerundet wird das Angebot durch Passgenaues für Drunter – im Wäscheladen in der Treysaer Bahnhofstraße. Die bekannten Marken Triumph, Passionata, Sassa und s.Oliver sorgen dafür, dass für jede Figur das perfekte Modell gefunden wird. Zusätzlich gibt es in Neukirchen eine Schreibwaren-Abteilung.

Geschenkideen

Kunden können sich von den freundlichen und kompetenten Teams der Sauer-Modehäuser beraten lassen. Aktuell sind schmeichelnde Farben wie Off-White und Grau, aber auch kühle Edelsteintöne sind topaktuell. Den besonderen Pep bekommt jedes Outfits durch einen Schal oder Loop und die passende Mütze. Sauer hält auch hier für jeden Geschmack und jedes Wetter eine große Auswahl aktueller Designs bereit. Zum Verschenken, beispielsweise an Nikolaus, auch in hübschen Geschenkkartons. Wer dem Beschenkten lieber selbst die Wahl überlassen möchte, ist mit einem Geschenkgutschein auf der sicheren Seite.

Schickes für die Feiertage

Schickes für die Feiertage ist ebenfalls bereits in allen Häusern eingetroffen. Der Vintage-Look ist überaus angesagt, aber auch Pailletten oder Glitzerdetails lassen die Damen an den festlichen Tagen strahlend aussehen. Die modische Vielfalt lässt größentechnisch keine Wünsche mehr offen. Von den Konfektionsgrößen 34 bis 52 reicht die Auswahl im Damensegment. Gerade die Marke Triangle by s.Oliver im Treysaer Haus präsentiert Schickes in großen Größen. Natürlich finden die Herren von S bis 3 XL ebenfalls Modisches bei Sauer – etwa bei Hemden, die im Winter auch in wärmenden Flanell zu haben sind.

Download

PDF der Sonderseite Rotkäppchen-Card

Insgesamt lässt die neue Wintermode noch mehr Spielraum für Kombinationen. Die Freude am Materialmix und an ausgefallenen Accessoires setzt sich auch im kommenden Jahr fort. Und wenn mal etwas nicht passen sollte, ist die Änderungsschneiderei im Hause Sauer die richtige Adresse. Kunden, die Inhaber der Rotkäppchencard sind, punkten bei Sauer das ganze Jahr über. Das Fachgeschäft gewährt drei Prozent in Form von Käppies. Und zwar auf die reguläre Ware. Das Angebot gilt auch für den Wäscheladen.

Öffnungszeiten in Treysa und Neukirchen: Montag bis Freitag, 9.30 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 13 Uhr. (zsr)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.