Frühlingsfest mit viel Genuss

+
Perfekt vorbereitet: Daniel Karwacki (von links), Thorsten Brill und Andreas Nowak

Neukirchen. Am 23. April wird wieder Frühlingsfest gefeiert. Die Veranstalter versprechen den Besuchern eine Meile des Genusses und vieles mehr. Deshalb wurde auch bei der Zusammenstellung der Essensanbieter auf Qualität geachtet und das Angebot um Außergewöhnliches erweitert.

Beispielsweise gibt es Dry Aged Beef aus einem Beefer, der das extrem hochwertige Rindfleisch auf 800 Grad erhitzt. Das Fleisch bleibt saftig und weich. Die mittlerweile schon legendären Spareribs vom Wohnmobilstellplatz Urbachtal dürfen natürlich auch nicht fehlen. Weitere Spezialitäten sind Handmade Burger, Pulled Pork, Salate, Hähnchen-Filet-Spieße, Pakoras-Gemüse und Bratkartoffeln. Für Kinder gibt es Bastelaktionen, ein Glücksrad dreht sich bei Hilfe für Tiere in Not Oberaula. Spannend wird sicher der Stand der Kebab Connection aus Erlensee. Das Gastronomen-Team ist bekannt aus der Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ von Kabel Eins. In Neukirchen bietet es Adana Spieß (Kebab), Hackfleischspieß auf dem Holzkohlegrill, Hähnchenspieß, vegetarischen Wrap, hausgemachte Beilagen und Ayran. Leckereien wie Forellenprodukte, Kartoffelbratwurst, gegrillte Crêpes und Quarkbällchen runden das Angebot ab.

Download

PDF der Sonderseite Neukirchen grillt

Zwei Bühnen machen den Besuch zum Erlebnis. An der Kreissparkasse wird Christian Gabel vom Team der Metzgerei Pietsch mit Show-Cooking immer wieder Tipps und Tricks verraten. Er erklärt auch, wie man das hochwertige Fleisch ohne einen Beefer perfekt garen kann. Direkt von der Bühne erfolgt auch der Verkauf des Dry aged Beefs.

Informieren können sich die Besucher bei einer Weber-Grill-Ausstellung, dazu wird Gartendeko präsentiert. Selbstgenähte Rucksäcke, Windlichter, Schmuck und Holzdeko findet sich ebenfalls an den Ständen. Die „FatCats“ sorgen auf der Bühne am Long-Pont-Platz für tolle Stimmung mit Musik im Sound der 70er und 80er Jahre. Um 14.30 Uhr tritt der Chor der Astrid-Lindgren-Schule am Long-Pont-Platz auf. Die Geschäfte öffnen von 12 bis 18 Uhr. (zsr)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.