Neukirchener beim Fastnachtsumzug

Werbung für die große Blaue-Bock-Party im Knüll

+
Neukirchener in der Stadt des Apfelweins: Der neue Festwagen kam dort am Sonntag zum Einsatz.

Neukirchen. In der Heimat des „Äppelwois“ in Frankfurt haben Neukirchener am Sonntag Werbung gemacht für ihre 875-Jahr-Feier vom 3. bis 6. August. 

Mit ihrem neuen Festwagen starteten die Knüller frühmorgens, um pünktlich zum Abmarsch um 12.11 Uhr bereit zu sein, teilte uns auf unsere Anfrage Timo Cäsa mit. Zwei Stunden rollte das Vehikel durch die Straßen der Mainmetropole.

Hintergrund: Beim Stadtjubiläum Neukirchen wird der Samstag ganz im Zeichen des legendären Blauen Bocks stehen. Mit dabei sind auch die Geschwister Hofmann und Patrick Lindner, bis dahin soll die Werbetrommel mächtig gerührt werden. Der Vorverkaufhat begonnen unter anderem bei: Reisemobilpark Urbachtal, VR-Bank Hessenland und Sporthaus Karwacki.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.