1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schwalmstadt

Neukirchen: Lagerhalle brennt vollständig nieder

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Haaß

Kommentare

Brand einer Lagerhalle in Neukirchen
Brand einer Lagerhalle in Neukirchen © Feuerwehr Neukirchen

In Neukirchen brannte heute Nacht eine Lagerhalle vollständig nieder. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere hunderttausend Euro.

+++ 20. Dezember um 14:30 Uhr. Die Brandermittler der Kriminalpolizei Homberg haben nach Beendigung der Löscharbeiten ihre Ermittlungen am Dienstagmorgen aufgenommen. Aufgrund der Brandfolgen ist die Lagerhalle stark einsturzgefährdet und kann momentan nicht komplett betreten werden, was die Ermittlungen erheblich erschwert. Die Brandursachenermittlungen dauern daher aktuell noch an.

Brand einer Lagerhalle in Neukirchen
Brand einer Lagerhalle in Neukirchen © Feuerwehr Neukirchen

Nach derzeitigem Ermittlungsstand liegen keine Hinweise auf ein strafrechtlich relevantes Verhalten beziehungsweise auf eine Inbrandsetzung vor. Ein technischer Defekt kann nach Angaben der Polizei derzeit nicht ausgeschlossen werden

Brand einer Lagerhalle in Neukirchen
Brand einer Lagerhalle in Neukirchen © Feuerwehr Neukirchen

Der Gesamtsachschaden, also der Gebäudeschaden und Schäden an der Lagerware, liegt nach ersten Schätzungen im Bereich von mehreren hunderttausend Euro. In einem Teil der betroffenen Halle waren zum Zeitpunkt des Brandes gut 8000 bis 10.000 Paar Schuhe eingelagert. Diese wurden zwar durch das Feuer nicht unmittelbar betroffen, seien aber durch Rußanhaftungen und die Löscharbeiten erheblich in Mitleidenschaft gezogen, so ein Polizeisprecher.

Hinweise bitte unter 05681/774-0.

+++ Ursprungsmeldung vom 20. Dezember, 10.41 Uhr. Neukirchen. Am Dienstagmorgen gegen 2 Uhr wurde in Neukirchen der Brand einer Lagerhalle gemeldet. In der Lagerhalle wurde eine größere, bislang noch nicht bezifferte Anzahl von Schuhen gelagert. Das Gebäude brannte nach Polizeiangaben vollständig nieder, die Löscharbeiten dauerten bis etwa 5 Uhr. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden.

Feuerwehrleute löschen eine Lagerjhalle
Brand in Neukirchen © Feuerwehr Schrecksbach

Der Gebäudeschaden wird vorerst auf gut 250.000EUR geschätzt, der Schaden der verbrannten Ware muss noch ermittelt werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Flammen schlagen aus einer Lagerhalle
Brand in Neukirchen © Feuerwehr Schrecksbach

Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei in Homberg übernommen.

Wir berichten nach.

Auch interessant

Kommentare