1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schwalmstadt

Neukirchen: Mann durch Feuerwerkskörper schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Haaß, Sylke Grede

Kommentare

Ein Rettungshubschrauber des ADAC in der Luft (Symbolbild)
Rettungshubschrauber, ADAC (Symbolbild) © Patrick Pleul/dpa

Schwerverletzt wurde am frühen Freitagmorgen in Neukirchen im Muhlsweg ein 21-Jähriger Mann durch einen Feuerwerkskörper. Unbekannte hatten den Böller in sein Zimmer geworfen.

Neukirchen. Der Mann musste wegen schwerer Handverletzungen mit dem Hubschrauber in Krankenhaus gebracht werden. Die Unbekannten hatten laut Polizei gegen 3.30 Uhr zuvor mit einem Stein eine Fensterscheibe der Wohnung des Geschädigten eingeworfen. Durch das defekte Fenster wurde dann ein Feuerwerkskörper geworfen. Da sich der 21-Jährige zum Zeitpunkt des Vorfalles in dem Raum aufhielt, wurde er schwer verletzt.

Ermittelt wird nun wegen gefährlicher und schwerer Körperverletzung und des Verdachtes des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion.

Hinweise bitte unter 05681/774-0.

Auch interessant

Kommentare