Besitzer hocherfreut

Frau findet vierstelligen Geld-Betrag und reagiert genau richtig 

+
Schwalmstadt (Hessen): Vierstelliger Geld-Betrag gefunden - richtige Reaktion

In Schwalmstadt (Hessen) verlor ein Mann einen Geld-Betrag in vierstelliger Höhe. Eine ehrliche Finderin gab das Geld wieder zurück. 

  • In Schwalmstadt (Hessen) verlor ein Mann über 1000 Euro Bar-G eld
  • Dank einer ehrlichen Finderin konnte er das dringend benötigte Geld wieder bekommen
  • Das Geld hatte der Mann aus Schwalmstadt (Hessen) schon fest eingeplant

Schwalmstadt/Hessen - In Schwalmstadt in Hessen verlor ein Mann einen großen Betrag Bar-Geld. Insgesamt waren es 12 mehrfach gefalteten 100 Euro-Scheine die am Sonntag, den 17.05.2020 von der Person verloren wurden. Gefunden wurde die hohe Summe Bar-Geld auf der Wiederholdstraße gegenüber des Rathauses Ziegenhain, auf der Höhe einer Eisdiele.

Glücklicherweise kam gegen halb 8 Uhr Abends eine Frau aus Frielendorf genau dort vorbei und fand den Packen Hundert Euroscheine. Sie meldete sich direkt bei der Polizei und meldete den Fund des hohen Geld-Betrages. 

Schwalmstadt (Hessen): Das Geld konnte noch in derselben Nacht übergeben werden.

Die 56-jährige Finderin des Geldes in Schwalmstadt, hatte eigentlich vor das Geld am darauf folgenden Tag zum Fundbüro zu bringen. Am späten Abend gegen 21.45 Uhr meldete sich allerdings ein 34-Jähriger bei der Polizei-Hessen in Schwalmstadt.

Dieser gab an, eben den gefundenen Geld-Betrag verloren zu haben. Die Polizei holte das Geld noch in derselben Nacht bei der Finderin ab und übergab es dem Besitzer. Die ehrliche Finderin verzichtete ihrerseits auf einen.

Schwalmstadt (Hessen): Hier für war das Geld gedacht

Der Verlierer aus Schwalmstadt kam mit dem Fahrrad zur Polizeiwache in Hessen. Das Geld wollte er für den Kauf eines Gebrauchtwagens verwenden.

Diesen wollte er sich vor allem für den täglichen Weg zur Arbeit zulegen. Dank der ehrlichen Finderin kann der Mann sich jetzt diesen Wunsch wieder erfüllen.

Kassel (Hessen): Auch hier wurde ein großer Geld-Betrag gefunden

In Hessen wurde auch in Bensheim ein großer Geld-Betrag* gefunden. Auch hier handelte die Finderin vorbildlich.

In der Großstadt Kassel in Hessen wurde eine gut gefüllte Weihnachtstüte gefunden. Bei der Finderin* bedankt sich eine ganze Firma, damit hatte sie wohl nicht gerechnet.

Video: 16.000 Euro an Polizei übergeben 

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.