Alles drehte sich um den Filzball

Beim Konvekta-Cup in der Tennishalle in Ziegenhain drehte sich alles um den kleinen gelben Tennisball. Über siebzig Kinder kämpften begeistert um Medaillen und Pokale. Aufmerksam beobachteten Eltern und Großeltern die jungen Tennisspieler bei den spannenden Wettkämpfen. Bereits zum elften Mal organisierte der Tennisjugendförderverein das beliebte Turnier. Erstmals hatte das Schwalmstädter Unternehmen Konvekta die Schirmherrschaft für das Turnier übernommen. Sechs Trainer und drei Assistenten sorgten für den Ablauf der Wettkämpfe. Gespielt wurde jeweils für 20 Minuten im Doppel und in verschiedenen Altersklassen ab fünf Jahren. Sieger Gruppe 1: Cayo Schmitt, Max Knapp, Raphael Hellali. Sieger Gruppe 2: Constantin Schmidt, Philip Knapp, Nico Keller. Sieger Gruppe 2: Anna Hofmann, Max Siemon, David Hofmann. (zmh) Foto: Haaß

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.