Corona-Virus

Asklepios bietet zwei weitere Impftage an

Andrea Großmann und (dahinter) Isabell Hoos waren bei der letzten Impfaktion dabei.
+
Im Asklepios-Bildungszentrum gibt es erneut eine Corona-Impfaktion. Andrea Großmann und (dahinter) Isabell Hoos waren bei der letzten Impfaktion dabei.

Diese Woche gibt es im Asklepios-Bildungszentrum in Schwalmstadt erneut eine Corona-Impfaktion.

Schwalm – Am Donnerstag und Freitag, 13. und 14. Januar, ist je in der Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr jeder willkommen, sich gegen Corona immunisieren zu lassen, Anmeldung nicht erforderlich.

Verabreicht werden die Impfstoffe von Biontech und Moderna. Das Bildungszentrum ist problemlos erreichbar, ein großer Parkplatz befindet sich direkt an der Erich-Rohde-Straße, von dort aus ist der kurze Fußweg zum Impfort ausgeschildert.

Auch Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren können geimpft werden, heißt es in der Mitteilung weiter. Erst-, Zweit- undAuffrischungsimpfungen (Booster) sind möglich. Bitte an Impfausweis, Krankenversichertenkarte und den ausgefüllten Aufklärungs-, Anamnese- und Einwilligungsbogen denken. (Anne Quehl)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.