Diebe stehlen Fahrzeugteile von Firmengelände in Treysa 

+
urn:newsml:dpa.com:20090101:111221-99-03954

Fahrzeugteile im Wert von etwa 18 000 Euro sind zwischen Donnerstag, 18.15 Uhr, und Freitag, 7.17 Uhr, von dem Gelände eines Autohauses in Treysa gestohlen worden.

Laut der Polizei gelangten die Täter über einen Zaun auf das Gelände An der Aue. Dort machten sie sich an drei abgestellten Fahrzeugen zu schaffen und demontierten hochwertige Teile.

Bei den gestohlenen Teilen handelt es sich um Airbags, Bildschirme mit Navigationssystemen und Bordcomputern, Lenkräder, Scheinwerfer und verschiedene Karosserieteile. Der von den Tätern angerichtete Schaden beträgt 9000 Euro. Erst am vergangenen Wochenende entwendeten Unbekannte von einem Gelände in Fritzlar Räder im Wert von 20 000 Euro. 

Hinweise an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.