HNA-Radtour: 400 Teilnehmer radelten durch den A49-Tunnel

1 von 32
2 von 32
3 von 32
4 von 32
5 von 32
6 von 32
7 von 32
8 von 32
9 von 32

Schwalm. Dass die Durchfahrt des A49-Tunnels auf reges Interesse bei Radfahrern aus der Region stößt, war den Veranstaltern bewusst, mit solch einem Ansturm hatten aber auch sie nicht gerechnet: Rund 400 Radfahrer kamen am Donnerstagnachmittag zu der vom ADFC Schwalmstadt und dem Radclub Einigkeit Treysa organisierten HNA-Tour. Die Teilnehmer hatten dabei die Möglichkeit, zum ersten und einzigen Mal durch den im Rohbau fertiggestellten 900 Meter langen A49-Tunnel zu radeln. (dag)

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

34. Michaelismarkt in Treysa - beliebter denn je
Einkaufen, lecker essen, entspannt flanieren, handgemachte Musik und Kleinkunst: Der Michaelismarkt lockte zum 34. Mal …
34. Michaelismarkt in Treysa - beliebter denn je
DJ Ötzi überzeugte das Publikum in Treysa
Schwalmstadt. Der Schlager- und Popstar aus Österreich rockte den 60. Geburtstag von Heynmöller Kleidung in Treysa. Im …
DJ Ötzi überzeugte das Publikum in Treysa

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.