Verdi-Oper Aida: Ein Stück Ägypten in Ziegenhain

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Ziegenhain. Große Kulisse für eine große Oper: Am Samstagabend war der Paradeplatz in Ziegenhain abermals Ort einer opulenten Opern-Inszenierung. Zu sehen und zu hören war Giuseppe Verdis „Aida“. 110 Akteure standen vor 700 Zuschauern auf der Open-Air-Bühne. Es traten auf das Symphonieorchester, Chor und Ballett aus Plovdiv (Bulgarien).

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Karneval in der Festhalle Treysa

Karneval in der Festhalle Treysa

Treysa ist fest in Narrenhand. Bei einer Prunksitzung in der Festhalle in Treysa kamen die Besucher bei Tänzen, …
Karneval in der Festhalle Treysa
Weiberfasching in Schrecksbach

Weiberfasching in Schrecksbach

Schrecksbach. Ausgelassen feierten die Frauen beim Weiberfasching in Schrecksbach. Bunte Kostüme und tolle Stimmung gab …
Weiberfasching in Schrecksbach