Gartencenter Meckelburg siegt im Wettbewerb

+
Das Team des Gartencenters Meckelburg - hier ein Teil der Belegschaft mit Filialleiterin Martina Nau (ganz links) - freute sich riesig über den ersten Platz. Der Kundenstar in Form eines gläsernen Pokals wird sicher einen Ehrenplatz bekommen. Zudem überreichte Mediaberater Ronald Rattmann einen Präsentkorb, dessen Inhalt sicher bei einem gemeinsamen Frühstück des Teams verzehrt werden wird.

Schon am Sternchen-Emblem waren sie in den vergangenen Wochen deutlich zu erkennen – die ortsansässigen Betriebe und Unternehmen aus der Schwalm, die sich dem Votum ihrer Kunden stellten. Und zwar bei der HNA-Aktion „Kundenstar“.

Wie zuletzt im Jahr 2006 konnten die Leser der HNA Schwälmer Allgemeine und alle Menschen der Region ihrem jeweiligen Lieblingsunternehmen aus dem Altkreis Ziegenhain ihre Stimme geben. Die Abstimmung erfolgte über Telefon beziehungsweise online.

Vorstellung im Oktober

Vorgestellt wurden die Unternehmen im Oktober in redaktionellen Porträts und den entsprechenden Fotos. Alle Leser, die sich am Wettbewerb beteiligten, hatten die Chance, Gutscheine der teilnehmenden Unternehmen zu gewinnen. Auch attraktive Preise, gestiftet von einzelnen Betrieben, wurden verlost.

Download

pdf der Sonderseite HNA-Aktion Kundenstar

„Der Kundenstar zeigt die Wertigkeit und Leistungsfähigkeit in der Region. Die Leser könnten so erkennen, wie vielfältig Handel, Dienstleister, Unternehmen, Kulturanbieter und die Gesundheitsbranche im Kreisteil sind“, erläuterte Mediaberater Ronald Rattmann.

Deutliches Votum

Das Votum der Schwälmer fiel deutlich aus: Den dritten Platz belegte die Brauerei Haaß, über Platz zwei freute sich das Team der Metzgerei Becker in Treysa. Sieger der Aktion ist das Gartencenter Meckelburg, das mit Freundlichkeit und Service punkten konnte. (zsr) 

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.