Ziegenhain

Neues Drive-in Testzentrum im China-Park

Bürgermeister Stefan Pinhard (im Auto) hat sich von Joanne Sperk (rechts) testen lassen. Sein Sohn Kai Pinhard (auf dem Beifahrersitz) wurde gleichzeitig von André Brübach getestet.
+
Bürgermeister Stefan Pinhard (im Auto) hat sich von Joanne Sperk (rechts) testen lassen. Sein Sohn Kai Pinhard (auf dem Beifahrersitz) wurde gleichzeitig von André Brübach getestet.

Ab heute steht ein weiteres Corona-Schnelltestzentrum den Menschen in Schwalmstadt zur Verfügung. Auf dem Gelände des ehemaligen China Parks in Ziegenhain kann sich nun jeder auf das Corona-Virus testen lassen.

Da es sich um ein Drive-in Testzentrum handelt, muss man nicht mal das Auto verlassen. Organisiert wurde das Corona-Testzentrum von André Brübach, Geschäftsführer der Firma City Shop GmbH in Bad Hersfeld.

Zusammen mit seinen Mitarbeitern machen sie die Tests. Mit medizinischer Kleidung, Masken und den Corona-Schnelltest wurde Brübach vom Apotheker Dr. Bernd Adam ausgestattet. Gestern gab es schon mal einen Probelauf für das Testzentrum und Bürgermeister Stefan Pinhard (im Auto) hat sich von Joanne Sperk (rechts) testen lassen. Sein Sohn Kai Pinhard (auf dem Beifahrersitz) wurde gleichzeitig von André Brübach getestet. (Lea Beckmann)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.