Bunte Seifenblasen über der Bahnhofstraße

Rotkäppchensonntag in Treysa war gut besucht

+
Fazinierend: Mit ihren Seifenblasen bereitet die Straßenkünstlerin nicht nur den Kindern einen Freude, auch die Erwachsenen verfolgten gebannt der Vorführung.

Offene Geschäfte, Kinderprogramm und fliegende Händler: Der Rotkäppchensonntag zog hunderte Menschen aus ganz Nordhessen an. 

Den Besuchern wurde auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten. Ab und zu blinzelte sogar die Sonne durch die Wolken. Die Organisation des Rotkäppchensonntag lag in den Händen des Gewerbe- und Tourismusverein G.u.T. und des Stadtmarketing Schwalmstadt.

Bereits gegen Mittag füllten sich die umliegenden Parkplätze und auch in den Läden wurde es immer voller. In den Straßen und Gassen von Treysa verteilte Rotkäppchen Lisa-Marie Schäfer kleine Präsente an die Kinder und eine Seifenblasenkünstlerin sorgte mit einer erstaunlichen Seifenblasenshow für magische Momente.

Gut gelaunt nutzten viele Besucher den Rotkäppchensonntag in Treysa zum Bummeln.

Die Besucher flanierten durch die Stadt und genossen es, Freunde zu treffen, Kaffee zu trinken und gemütlich zu Shoppen.

Den vielen Gästen wurde bei der 14. Veranstaltung des Rotkäppchensonntags ein umfangreiches Programm angeboten. Der Marktbereich erstreckte sich über die Bahnhofstraße, die Wagnergasse bis zur Schwalmgalerie. Fliegende Händler hatten einige Stände aufgebaut und bereicherten das Angebot. 

Fantasievoll: Von Links, Vivian Jahn und Joleen Dorosch beide aus Ziegenhain ließen sich schminken.

Hüpfburg und Kinderschminken beim Rotkäppchensonntag

Für die Jüngsten gab es eine Hüpfburg und Kinderschminken. Als musikalischer Walkact waren die „Schwalmgranaten“ unterwegs, die sechs Musiker sorgten für gute Stimmung.

Für super Stimmung sorgten die Tänze der Line-Dance-Gruppe Hot Soles aus Loshausen in der Schwalmgalerie. Seit September 2005 gibt es die Loshäuser Line-Dance-Gruppe Hot Soles.

Weitere Höhepunkte waren die Auftritte der Trachtengruppe Schreiberhau aus Trutzhain sowie der Tanz der Line-Dance-Gruppe Hot Soles aus Loshausen. Viele Geschäfte lockten anlässlich des verkaufsoffenen Sonntag Aktionen und Rabatten die Besucher an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.