1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schwalmstadt
  4. Schwalmstadt

Ziegenhain: Einbruch in Schule

Erstellt:

Von: Matthias Haaß

Kommentare

Ein Streifenwagen der Polizei (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild) © Ina Fassbender/dpa

Am Sonntagnachmittag brachen Unbekannte in ein Schulgebäude im Fünftenweg in Ziegenhain ein. Zeugen hatten den Vorgang beobachtet und wenig später die Polizei verständigt.

Ziegenhain. Laut Zeugenaussagen sollen drei Täter an dem Einbruch beteiligt gewesen sein. Die Einbrecher schlugen nach Polizeiangaben eine Glasscheibe am Hintereingang des Schulgebäudes ein. Im Innenbereich fanden die unbekannten Täter Werkzeug, mit welchem sie erfolglos versuchten, in separat verschlossene Büroräume im Erdgeschoss einzudringen. Da dies offenkundig nicht gelang, verließen das Trio nach kurzer Zeit die Schule und flüchtete. Zeugen gaben an, dass einer der drei Täter ca. 1,80 Meter groß gewesen sei. Nähere Angaben zu den Tätern konnten nicht gemacht werden.

Ob tatsächlich Gegenstände entwendeten wurden, steht bislang noch nicht fest. Durch die Tat entstand ein Sachschaden in geschätzter Höhe von 800 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise bitte unter 05681/774-0.

Auch interessant

Kommentare